Juli 2020 archive

Sneak Peek Woche Winterkatalog – Tag 5 „Halloween Karte“

Hallo ihr Lieben,

am Tag 5 meiner Sneak Peek Woche zum Herbst- / Winterkatalog habe ich eine schaurig schöne Halloweenkarte für euch, die wir gleich als Einladung zur Halloween Party mit nutzen werden. Da der 31. Oktober diesen Jahres auf einen Samstag fällt, passt eine Party perfekt!

Verwendet habe ich das Produktpaket „Hallows Night Magic“, sowie das Designerpapier „Magische Nacht“, das Metallic Netzband und die 3D Prägeform „Spinnennetze“.

 

Die Grundkarte habe ich in Flüsterweiß gehalten, auch wenn schwarz ebenfalls gut gepasst hätte. Zum Einschreiben ist allerdings weiß immer besser. Darauf kam eine Mattung in schwarz und anschließend ein Stück Designerpapier in Himbeerrot. Oben drauf habe ich ein Stück geprägten Pergamentkarton gelegt. Die Etiketten lassen sich mit Hilfe der Stanzschablonen sehr einfach ausstanzen. Der Stempel des Stempelsets passt perfekt auf das kleine Etikett der Stanzschablonen. Für einen besseren Effekt habe ich die Blumen und Blätter noch mit Blends coloriert.
Unter den Etiketten liegt das Netzband, das ich anschließend mit Fledermäusen drum herum verziert habe. Der Spruch stammt aus dem Set „Feiertagsmix“ und wurde in schwarz gestempelt.

 

Morgen geht es nochmal mit einem Halloweenprojekt weiter. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Sneak Peek Woche Winterkatalog – Tag 4 „Herbstlicher Stickring“

Hallo ihr Lieben,

es geht herbstlich in meiner Sneak Peek Woche weiter. Ich hab mich in die wunderschönen bestickten Blätter verliebt und sie nun zu einem herbstlichen Stickring verarbeitet, den ich euch heute zeigen möchte. Ich habe neben dem Produktpaket „Wunderbare Blätter“ auch das Stempelset „Schöner Herbst“ und die kupfernen Eichelanhänger verwendet.

 

Die Blätter habe ich in Saharasand, Zimtbraun und Hummelgelb gestempelt. Ausgestanzt habe ich sie dann mit den passenden Stanzschablonen. Außerdem habe ich noch Blätter aus Flüsterweiß und Pergament ausgestanzt und diese alle unten mittig am Stickring befestigt.
Unten drunter kamen verschiedene Bänder, unter anderem das schöne Tüllband mit weißen Tupfen und das Kupferband aus dem Herbst- / Winterkatalog. Der Spruch wurde in weiß auf schwarz embossed.

 

Oben habe ich eine Anhängerschlaufe aus Jutekordel befestigt, diese mit einer Schleife verziert und zwei kleine Eicheln dran gehängt.

 

Der Stickring wird im Herbst dann unsere Küche zieren. :-)

 

Morgen geht es dann mit einer Halloween Karte bei mir weiter. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Habt heute einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Sneak Peek Woche Winterkatalog – Tag 3 „Herbstliche Goodies“

Hallo ihr Lieben,

heute am dritten Tag meiner Sneak Peek Woche wird es herbstlich und ich zeige euch ein paar herbstliche Goodies, die ich mit Hilfe des neuen Designerpapiers „Goldener Herbst“, den wunderschönen Stanzschablonen „Bestickte Blätter“ und dem Produktpaket „Fähnchen-Vielfalt“ gewerkelt habe.

 

Ich hab in dem Designerpapier ein paar Müsliriegel  verpackt und sie an den Enden mit einem Crimper verschlossen. Ich werde immer mal wieder gefragt, was ein Crimper ist und wo man ihn bekommt. Ich hab meinen mal sehr günstig bei Ebay ersteigern können. Es gibt sie aber auch bei Amazon. Oben drauf kam ein ausgestanztes besticktes Blatt in Flüsterweiß. Ich liebe diesen Effekt der bestickten Blätter total!
Anschließend habe ich einen passenden Spruch aus dem Set „Fähnchen-Vielfalt“ in weiß auf schwarz embossed und mit der Fähnchenstanze an den Enden gestanzt. Zum Schluss kam oben drauf eine Kupferschleife.

 

Über diese Goodies werden sich dann meine August Sammelbesteller freuen dürfen. :-) Morgen geht es herbstlich weiter. Ich zeige euch eine kleine Deko Idee mit den bestickten Blättern. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Sneak Peek Woche Winterkatalog – Tag 2 „Mini Geschenkschachtel“

Hallo ihr Lieben,

heute kommt gleich das nächste frostige Projekt, welches mit dem Stempelset „Schneeflockenwünsche“ und den Stanzschablonen „Mini-Geschenkschachtel“ entstanden ist.

 

Die kleinen Schachteln können ganz einfach ausgestanzt. Ich habe sie hier aus extrastarkem Flüsterweiß Karton gestanzt und diesen anschließend mit Schneeflocken in Rauchblau und Heideblüte bestempelt. Damit die Motive gemischt coloriert sind, habe ich den Stempel mit einem Fingerschwamm eingefärbt. Die Boxen können zusammen geklebt werden, halten aber auch gut ohne Kleber.
Anschließend habe ich sie vorn mit einem Stickkreis, der auch bei den Stanzschablonen enthalten ist, und mit dem Produktpaket „Coole Wintergrüße“, welches ich euch gestern bereits gezeigt habe, verziert.

 

Hier ist sehr ihr die Variante, bei der der Stickkreis in Flieder gestanzt ist und der Pinguin auf dem Skateboard passend dazu coloriert wurde. Der Spruch stammt aus dem gleichen Schneeflockenset und wurde in weiß auf schwarz embossed. Verschlossen ist die Box mit Tüllband.

 

Die andere farbliche Variante hat einen Stickkreis in Rauchblau und die kleine Robbe auf der Eisscholle ist dementsprechend coloriert.

 

Normalerweise kommt der Herbst ja vor dem Winter bzw. vor Weihnachten, bei mir geht es mal etwas anders herum. Ich zeige euch morgen ein herbstliches Projekt. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Ich wünsch euch heute einen schönen Sommertag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Sneak Peek Woche Winterkatalog – Tag 1 „Weihnachtskarte“

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende. Auch wenn es draußen diese Woche sehr sommerlich werden soll, wird es bei mir doch eher etwas kühler. Ich werde euch nämlich in dieser Woche einige Projekte mit den brandneuen Produkten aus dem kommenden Herbst- / Winterkatalog zeigen.

Los geht es heute mit der ersten Weihnachtskarte, die ich in diesem Jahr gewerkelt habe. Ich habe hierfür das wunderbare Produktpaket „Coole Wintergrüße“ verwendet, welches aus dem gleichnamigen Stempelset und den passenden Stanzen „Winterfreunde“ besteht.

 

Die Karte ist farblich in den frostigen Tönen Heideblüte und Rauchblau gehalten.

 

Die Grundkarte habe ich aus Flüsterweißkarton erstellt. Darauf kam eine Mattung Seidenglanz, das ich mit Hilfe der Schwammwalzen in den beiden Haupttönen gefärbt habe. Auf diese habe ich geprägten Pergamentkarton gelegt. Den Schneehügel mit der Sticklinie habe ich mit Hilfe der Stanzen „Winterfreunde“ aus Flüsterweißkarton gestanzt. Ich habe ihn anschließend mit einer Aquamarin Linie versehen. Die Tannen links wurden in schwarz gestempelt, in Saharasand und Aquamarin coloriert und mit den passenden Stanzen ausgestanzt. Der Spruch stammt ebenfalls aus dem Stempelset „Frostige Wintergrüße“.

 

Der Schneehase auf den Skiern wurde ebenfalls in schwarz gestempelt, mit Blends coloriert und mit den passenden Stanzen ausgestanzt.

 

Morgen wird es dann gleich nochmal etwas frostig. Ich zeige euch Verpackungen, die mit Hilfe der neuen Stanzschablonen „Mini-Geschenkschachtel“ entstanden sind. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Und natürlich wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Stamping Sunday Blog Hop – Produktreihe „Ewiges Grün“

 

First of all before I start: Please click the dropdown box on the top right to translate to English.

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem Stamping Sunday Blog Hop im Juli. Dieses Mal dreht sich alles um die wunderschöne Produktreihe „Ewiges Grün“ aus dem Jahreskatalog. Wir zeigen euch dabei unsere Projekte, in denen wir Teile aus dieser Reihe verwendet haben.

Ich habe mit dem wunderschönen Designerpapier eine kleines Dankeschön Set für die Lehrerin meiner großen Tochter gewerkelt, da sie nach den Ferien in eine neue Klasse gehen wird und somit auch eine neue Klassenlehrerin bekommen wird. Verpackt wurde eine Merci Schachtel und dazu habe ich die passende Karte gefertigt.

 

Die Karte wurde im Querformat gehalten, die Grundkarte habe ich aus Flüsterweiß Karton gewerkelt. Darauf kam eine Mattung des wunderschönen Designerpapiers. Anschließend habe ich mittig ein Rechteck bestehend aus Flüsterweiß Karton, Holzpapier (aus dem Designerpapier „Ganz mein Geschmack“) und wieder Designerpapier „Ewiges Grün“ gelegt. Oben drauf kam ein Sticketikett aus Pergament, welches ich mit der Schwammwalze in Pfauengrün und Aventurin eingefärbt habe. Auf das zweite Sticketikett habe ich einen Dankeschön Spruch aus dem Set „So gesagt“ in schwarz gestempelt. Unter das Etikett kam ein Leinenfaden.

 

Die Merci Verpackung ist eine Banderole aus Flüsterweiß Karton, den ich oben mit den gleichen Papieren wie bei der Karte verziert habe. Mittig habe ich eine dicke Jutekordel gewickelt und darauf ein Sticketikett aus Pergament gelegt, welches ebenfalls mit der Schwammwalze eingefärbt wurde. Darauf habe ich ein Element aus dem Spezialpapier „Ewiges Grün“ gelegt und darauf ein weiteres Sticketikett, das ich mit einem Spruch aus dem ganz neuen Stempelset „Weihnachtliche Grüße“ mit Hilfe der Fingerschwämmchen bestempelt habe.

 

Ich hoffe, euch hat mein Geschenkset gefallen. Hier habt ihr einen Überblick über alle weiteren tollen Projekte, die mit der wunderschönen Produktreihe entstanden sind:



Ich wünsch euch einen schönen Sonntag!

Eure Katja

 
Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blumenstecker für einen Lavendeltopf

Hallo ihr Lieben,

beim Durchsehen meiner Dateien auf der Kamera habe ich doch tatsächlich diesen Blumenstecker gefunden, den ich euch noch gar nicht gezeigt habe. Er ist passend zum Betontopf und dem darin enthaltenen Lavendelbusch gestaltet.

 

Ich habe aus dem Designerpapier „Ganz mein Geschmack“ eine Rosette gewerkelt und mit einem Stickkreis in Amethyst bestückt. Darauf kam ein Fähnchen in der gleichen Farbe. Oben drauf kam ein weißes Etikett mit einem Spruch aus dem Set „Kraft der Natur“. Ich habe drum herum ein paar Blätter drapiert und unten zwei Bänder dran gehängt.

 

Damit wünsch ich euch einen guten Start ins Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Zarte blumige Geburtstagskarte

Hallo ihr Lieben,

heute feiert eine ganz liebe Bastelfreundin ihren Geburtstag und natürlich habe ich ihr meine Geburtstagswünsche in Form einer Karte zukommen lassen. Da sie Blütenrosa und Blumen mag mussten diese beiden Sachen auf jeden Fall auf die Karte mit drauf.

 

Die Grundkarte habe ich in Flüsterweiß Karton gehalten und darauf eine Mattung in Blütenrosa gelegt. Anschließend kam eine mit Streifen bestempelte Mattung und eine geprägte Mattung in Pergament oben drauf. Drum herum habe ich ein Tüllband gelegt und es mit einer Blütenrosa Kordel verziert. Mittig habe ich zwei ausgestanzte Sticketiketten angebracht. Der wunderschöne Spruch stammt aus dem Set „Zauberhafte Grüße“ und wurde in schwarz gestempelt. Um die Etiketten habe ich ausgestanzte Blümchen drapiert. Zum Schluss kamen noch ein paar Pailletten und Glitzersteinchen zum Einsatz.

 

Ich hoffe, alle Geburtstagskinder haben heute einen wundervollen und sonnigen Geburtstag und können ihren Tag genießen. Und natürlich wünsche ich auch allen Nicht-Geburtstagskindern einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Geburtstagsbox für eine werdende Mami

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine ganz besondere Box, die ich euch gern zeigen möchte. Sie ist nach der Vorlage von der wunderbaren Nicole von Wertschatz entstanden. Ich hab die Box als Geburtstagsbox für meine Schwägerin gewerkelt, die derzeit gerade mit dem zweiten Kind schwanger ist. Daher habe ich neben des richtigen Geschenks auch ein paar Sachen verpackt, die man da gut gebrauchen kann.

 

Die Box besteht aus einem Versandkarton, den ich außen mit Designerpapier von Charlie & Paulchen verziert habe. Außerdem kam ein Leinenfaden drum herum und ausgestanzte Kränze aus dem neuen Jahreskatalog. Außerdem habe ich drei Blüten in Altose und einen ausgestanzten Spruch in schwarz hingesetzt. Dank der neuen Schaumstoffbögen klappt das ganz einfach, dass man auch zarte Stanzteile mit 3D Effekten aufkleben kann.

 

In der Box befinden sich dann drei weitere Einzelboxen.

 

Den Deckel innen habe ich mit dem Stempelset „Lined Alphabet, einem Leinenfaden und weiterem Designerpapier von Charlie & Paulchen verziert.

 

Die drei Innenboxen sind aus Altrose Papier gewerkelt und haben eine Banderole aus gepunktetem Designerpapier bekommen. Oben drauf habe ich  eine Mattung aus Jade und Flüsterweiß geklebt und diese mit Blüten und einem passenden Spruch verziert.

 

Die Boxen haben vorn eine Ziehlasche bekommen und sind innen mit Müsliriegel, Tee, Schokolade und einem Gutschein gefüllt.

 

Diese Verpackungsart ist einfach toll und sehr flexibel einsetzbar. Im Shop von Nicole könnt ihr euch die Anleitung dazu kaufen. Oder aber ihr kauft gleich ein Materialpaket für eine tolle Version dieser Box.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Sonnenblumenkarte in Jade

Hallo ihr Lieben,

wie gestern bereits angekündigt, zeige ich euch heute die Sonnenblumenkarte, die ich für den Horterzieher meiner kleiner Tochter im Namen der ganzen Klasse gewerkelt habe. Ich habe sie in einem zarten Jadeton gehalten.

 

Auf die Flüsterweiß Grundkarte habe ich eine Seidenglanz Mattung gelegt, die ich mit Hilfe des neuen breiten Wassertankpinsel in Jade eingefärbt habe und auf die ich anschließend ein paar Sonnenblumenblätter Ton in Ton gestempelt habe. Mittig kamen ein geprägter Flüsterweiß Streifen und ein Streifen Holzpapier hin, um die ich eine blau-weiße Kordel gewickelt habe.
Der Hingucker ist die Sonnenblume, die aus Pergament und Flüsterweiß Papier ausgestanzt wurde. Der dazu passende Dankespruch wurde in weiß auf schwarz embossed.

 

Morgen habe ich eine Geburtstagsbox, die ich für meine Schwägerin gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Ich wünsch euch heute einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2 3

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen