Juli 2021 archive

Schnelle Pralinenverpackung mit Ziehkarte

Hallo ihr Lieben,

für eine liebe Bekannte habe ich ein kleines Geburtstagsgeschenk gewerkelt und eine Pralinenverpackung schnell und einfach mit dem neuen Designerpapier “Geschmackvoll gemalt” verpackt. Dieses Designerpapier könnt ihr euch übrigens ab nächsten Dienstag gratis im Rahmen der zweiten Sale-a-bration Runde sichern.

 

Ich habe das schwarz-weiße Papier um die Verpackung gewickelt. Oben drauf kam ein Wellenetikett in Pergamentpapier und ein Etikett in Weiß, welches ich mit dem Karo Prägefolder geprägt habe. Dieses Etikett wurde mit goldenen Sprenkeln verziert. Ich habe verschiedene Wiesenblumen aus Pergamentpapier, weißem Karton und Babyblau Cardstock gestanzt und auf dem Etikett drapiert. Den Glückwunsch aus dem Set “Gedanken und Grüße” habe ich in weiß auf schwarz embossed.
Oben links kam ein kleines Fähnchen in Babyblau hin.

 

Farblich habe ich die Verpackung an die Pralinenbox angepasst, die ich verpackt habe.

 

Unter dem Pergament Wellenetikett versteckt sich eine kleine Einsteckkarte, die mit dem goldenen Band einfach herausgezogen werden kann.

 

Damit wünsche ich euch heute einen schönen Tag und natürlich auch einen guten Start ins Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Klappkarte mit Schokoriegeln als Dankeschön

Hallo ihr Lieben,

ich habe mal wieder eine Klappkarte mit Schokofach als Dankeschön gewerkelt. Die Grundidee hatte ich euch bereits hier im Rahmen eines Online Workshops gezeigt. Dieses Mal habe ich die Verpackung mit der Reihe “Stiefmütterchen” gestaltet.

 

Die Grundkarte wurde aus extrastarkem Grundweiß Karton gewerkelt. Darauf habe ich verschiedene Stiefmütterchen Papiere gelegt. Vorn habe ich ein gewelltes Etikett aus Pergamentpapier und einen Kreis aus schwarz-weiß gepunktetem Designerpapier drauf gelegt. Die Stiefmütterchen wurden aus dem Designerpapier ausgeschnitten und mit einigen Blättern in weiß versehen. Das Danke habe ich in weiß auf schwarz embossed. Unten kam eine Schleife aus Papaya Band und rosa Kordel hin.

 

Die Klappkarte ist mit einem Magneten verschlossen. Beim Öffnen kommen zwei Grüße auf Welletiketten zum Vorschein. Links habe ich das Set “Wiesenruhe” verwendet. Für rechts kamen die Sets “Konturiert und koloriert” sowie “Kreativ mit Freunden” zum Einsatz.

 

Die rechte Seite kann dann weiter aufgeklappt werden. In die Mitte habe ich ein Einsteckfach für Yogurette Riegel gesetzt und dieses mit Stiefmütterchen verziert.

 

Auf die rechte Seite kam eine Einstecktasche für ein Etikett aus Pergamentpapier, welche ich mit dem Set “Handgemalte Blüten” in weiß embossed habe.

 

Ich hoffe, euch hat auch diese Klappkarte mit Schokofach gefallen. Morgen zeige ich euch eine schnelle Schokoverpackung mit integrierter Glückwunschkarte. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kleine Schokoladenverpackung mit Schildkröte

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine kleine Schokoladenverpackung, die ich für die Freundin meiner kleinen Tochter zum Geburtstag gewerkelt habe. Passend zur Schokolade innen habe ich sie mit der kleinen Schildkröte aus dem Set “Chill.Kröten” verziert.

 

Die Verpackungsidee hatte ich schon vor längerer Zeit auf Pinterest entdeckt und sie auf die Maße der Schokolade berechnet.  Die Grundverpackung wurde aus dem älteren Farbkarton Malve gewerkelt. An den Seiten ist sie mit Seladon Band verschlossen.

 

Oben drauf habe ich eine Mattung des Designerpapiers “Geschmackvoll gemalt” mit schwarzen Wellenlinien gelegt. Links kam eine kleine Klammer hin. Rechts habe ich einen Pergamentkreis aufgeklebt und darauf die kleine Schildkröte mit Partyhut drapiert.

 

Ich hoffe, euch hat diese kleine Verpackungsidee gefallen. Ich wünsch euch heute einen schönen Tag.

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blumenstecker als Dankeschön zum letzten Schultag

Hallo ihr Lieben,

seit gestern sind wir nun auch in die Sommerferien gestartet. Natürlich gab es auch für die Lehrerinnen meiner Mädels ein kleines Dankeschön. Wir haben ihnen einen Blumengruß zukommen lassen und dafür sind diese Blumenstecker entstanden.

 

Ich habe die Rosetten aus Designerpapier “Von Hand gemalt” gewerkelt. Darauf kam ein geprägter Kreis aus Grundweiß Karton. Die schwarz-weißen Blumen sind aus dem Sale-a-bration Designerpapier “Geschmackvoll gemalt” ausgeschnitten. Den Dankespruch habe ich aus dem Set “Freundschaftsblüten” gewählt und ihn in weiß auf schwarz embossed. Unter die Blüten habe ich noch ein paar weiße und transparente Blätter gelegt.
An den Stab habe ich eine farblich passende Kordel mit einem weißen Tüllband gebunden.

 

Morgen zeige ich euch einen kleinen süßen Geburtstagsgruß, den ich für eine Freundin meiner kleinen Tochter gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Stamping Sunday Blog Hop – Suite On You

 

First of all before I start: Please click the dropdown box on the top right to translate to English.

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zum neuen Stamping Sunday Blog Hop. Heute dreht sich alles um Produktreihen. Ich habe mir die neue Reihe “Herbstwiese” aus dem kommenden Herbst- / Winterkatalog ausgesucht und habe damit kleine Kissenschachteln und eine passende Karte gewerkelt.

 

Die Grundkarte habe ich aus dem neuen Kraftkarton gehalten – ja wir haben wieder Kraftkarton! Ich habe sie mit dem Stempelset Naturgedanken im Hintergrund in Zimtbraun bestempelt. Drum herum kam eine Banderole aus Designerpapier “Herbstwiese” in Hummelgelb. Darauf habe ich ein Sticketikett in Pergament gelegt und Herbstblumen mit dem Stanzschablonen Set “Herbstliche Natur” ausgestanzt und drauf drapiert. Der Geburtstagsgruß aus dem Set “Gedanken und Grüße” und wurde in weiß auf schwarz embossed. Außerdem kam noch eine Leinenschleife drum herum.

 

Die kleinen Kissenschachteln habe ich ebenfalls aus Kraftkarton gestanzt. Hier kamen die neuen Stanzen “Kreative Kissenschachtel” zum Einsatz. Ich habe um die Verpackung eine Banderole mit dem gleichen Designerpapier wie bei der Karte gewickelt. Oben drauf kamen ebenfalls ein paar Herbstblumen. Der Dankespruch stammt aus dem Set ” Naturgedanken” und wurde in weiß auf schwarz embossed. An die Stängel der Blumen habe ich eine Leinenschleife gewickelt.

 

 

Ich hoffe, euch hat mein Naturset gefallen. Hier seht ihr alle Teilnehmer im Überblick:



Ich wünsch euch viel Spaß beim Hüpfen und natürlich wünsche ich euch einen schönen Sonntag!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Stampin‘ Friends Blog Hop – Just Rewind and Redo

First of all before I start: Please click the dropdown box on the top right to translate to English.

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem Stampin’ Friends Blog Hop im Juli. Dieses Mal dreht sich alles um das Thema “Just rewind and redo”. Hier haben wir uns ein Projekt von uns herausgesucht und dieses neu gestaltet nachgewerkelt. Bei der lieben Jean habt ihr ein tolles Projekt entdecken können.
Bei mir geht es mit einer Triangelbox weiter, die ich euch vor Kurzem in einer kleineren Variante hier gezeigt habe.

 

Die Verpackung wurde aus extrastarkem Grundweißkarton gewerkelt. Auf die beiden Dreiecke habe ich Designerpapier “Pfirsichzeit” gelegt. Mittig habe ich ein Etikett in Pergament gesetzt und darauf einen weißen Kreis geklebt, den ich mit den Stanzen “Dekorativ eingekreist” ausgestanzt habe. Der Spruch stammt aus dem Set “Schönster Geburtstag” und wurde in schwarz gestempelt. Drum herum habe ich ein paar Freundschaftsblüten und weiße Blätter angeordnet. Außerdem habe ich ein goldenes Band und ein Band in Papaya dran gebunden.

 

Die Verpackung kann mit den beiden diagonalen Deckeln geöffnet werden.

 

Außerdem habe ich eine passende Karte dazu gewerkelt.

 

Die Grundkarte ist in Grundweiß gehalten. Oben habe ich Pergamentpapier aufgelegt, welches mit dem Stempelset “Handgemalte Blüten” in weiß embossed wurde. Unten kam Designerpapier “Pfirsichzeit” hin. In der Mitte habe ich einen Leinenfaden mit einem Papaya Band drum herum gewickelt. Oben drauf kam ein geprägtes Stickquadrat, sowie ein Blütenkreis in weiß, für den ich ein älteres Stanzschablonen Set (Rankenrahmen) genutzt habe. Den Spruch habe ich aus dem Set “Libellengarten” verwendet und ihn in schwarz gestempelt.

 

Ich hoffe, euch hat mein Geschenkset gefallen. In unserer Blog Hop Runde geht es mit der lieben Heidi weiter. Ich wünsch euch viel Spaß beim Hüpfen!

Und natürlich wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kleine Goodies für den Herbst- / Winterkatalog

Hallo ihr Lieben,

inzwischen sollten alle Herbst- / Winterkataloge bei meinen Kunden angekommen sein. Natürlich habe ich auch dieses Mal etwas Kleines beigelegt, was das Stöbern versüßen soll. Ich habe kleine Schokotafeln weihnachtlich, herbstlich und mit Halloween verziert.

Zunächst zeige ich euch die herbstliche Variante.

 

Die Grundverpackung wurde aus Brombeermousse Cardstock  gewerkelt. Die Enden habe ich mit einem Crimper verschlossen. Drum herum kam eine Banderole des neuen Designerpapiers “Herbstwunder”. Oben drauf habe ich ein Blatt gelegt, welches aus dem Designerpapier “Herbstwiese” ausgestanzt wurde. Außerdem habe ich einen kleinen Spruch auf weiß gestempelt und mit einer alten Etiketten gestanzt. Darunter kam eine Kordel in Zimtbraun.

 

Für die weihnachtliche Variante habe ich die Grundverpackung in Lodengrün gehalten und drum herum Designerpapier “Wunderbar weihnachtlich” gewickelt.

 

Oben drauf kam mit dem Set “Grüße für jede Jahreszeit” ein Weihnachtsstern mit ein paar passenden Blättern. Den Spruch habe ich in weiß auf schwarz embossed und zum Schluss habe ich eine Leinenschleife drauf platziert.

 

Bei der Halloween Variante habe ich Heideblüte Cardstock für die Verpackung gewählt und drum herum das neue Designerpapier “Heiteres Halloween” gewickelt.

 

Hier habe ich oben drauf die Pergament Stickdeckchen zurecht geschnitten und darauf die kleinen Geister des Designerpapiers gelegt. Der Spruch wurde wieder in weiß auf schwarz embossed und ich habe eine farblich passende Schleife angebracht.

 

Wenn auch du einen neuen Herbst- / Winterkatalog haben möchtest, schicke ich dir gern ein Exemplar gratis dazu. Schreib mir dazu einfach eine Mail an kleine-stempelmiez@web.de
Ich freu mich auf eure Nachrichten! Und natürlich wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Schokoladen Ziehverpackung mit Glückwunschkarte

Hallo ihr Lieben,

am Wochenende benötigte meine große Tochter für ihre Freundin eine kleine Schokoladenverpackung mit einer Karte. Also habe ich beide Wünsche miteinander kombiniert und ihr diese Ziehverpackung mit integrierter Ziehkarte gewerkelt.

 

Die Grundverpackung wurde aus extrastarkem Grundweiß Karton gehalten. Vorn kam eine Mattung Designerpapier “Tintenkunst” in Grün drauf. Oben drauf habe ich eine geprägte Mattung in Grundweiß gelegt, die mit goldenen Sprenkeln versehen ist. Die Blüten unten rechts habe ich aus Designerpapier “Tintenkunst” in Bonbonrosa gestanzt und darüber einen schwarz weiß gepunkteten Stickkreis geklebt. Das Designerpapier könnt ihr euch im Rahmen der neuen Sale-a-bration ab August gratis sichern.
Oben drauf kam ein Glückwunschtext aus dem Set “Grüße und Gedanken”, den ich in weiß auf schwarz embossed habe.

 

Die Schokolade kann mit Hilfe eines Bandes in Bonbonrosa herausgezogen werden.

 

Hinter der weißen Mattung oben drauf versteckt sich die Ziehkarte, auf der Platz für persönliche Glückwünsche sind.

 

Ich hoffe, euch hat diese Ziehverpackung gefallen. Morgen zeige ich euch die Goodies, die ich den neuen Herbst- / Winterkatalogen beigelegt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Pralinenverpackungen als Dankeschön

Hallo ihr Lieben,

wie jedes Jahr am Ende des Schuljahres wird es Zeit, sich bei den Lehrern mit einem kleinen Goodie zu bedanken. Den Anfang machten gestern die beiden Tanzlehrerinnen meiner Mädels. Dieses Schuljahr war auch im Tanzen eine große Herausforderung und umso wichtiger war es uns, den beiden mit ein paar Pralinen eine kleine Freude zu machen.

 

Ich habe die Pralinen mit einem passenden Farbkarton ummantelt. Hier seht ihr die Variante in Osterglocke. Oben drauf kam eine Mattung in weiß und Designerpapier “Von Hand gemalt” in Gelb. Drum herum habe ich ein band in Calypso gewickelt.

 

Verziert ist die Schachtel mit einer Blume der Stanzschablonen “Künstlerisch”. Oben drauf habe ich einen Stickkreis gesetzt, der mit dem Karo Prägefolder geprägt wurde. Die Ballerina stammt aus einem älteren Stempelset und wurde in schwarz gestempelt und mit Blends farblich passend coloriert. Das Danke habe ich in weiß auf schwarz embossed. Drum herum kamen kleine Blüten, die ich aus Aquarellpapier gestanzt und mit Calypso coloriert habe.

 

Die Box in Babyblau wurde ähnlich gestaltet. Hier habe ich das Designerpapier “Pfirsichzeit” in blau-weiß gestreift verwendet. Das Band ist in Rosa gehalten.

 

Passend dazu habe ich die Ballerina mit einem rosa Kleid versehen und die Blüten in Kirschblüte coloriert.

 

Ich hoffe, euch hat meine schnelle Dankeschön Goodie Idee gefallen. Morgen zeige ich euch eine Ziehverpackung. Ich hoffe sehr, dass es euch allen gut geht! Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blog Hop „Das zeige ich dir“ – Juli 2021

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem Blog Hop “Das zeige ich dir” im Juli. Bei der lieben Katja von Stempelpfau habt ihr bereits ein tolles Projekt entdecken können. Da der neue Herbst- / Winterkatalog hin den Startlöchern steht, zeige ich euch heute ein Projekt, welches mit neuen Produkten daraus gewerkelt wurde. Ich habe eine Geschenkbox mit 3 Rollen innen drin für meine Schwägerin gestaltet.

Die Grundverpackung habe ich aus extrastarkem Grundweißkarton gewerkelt. Die Banderole ist aus Designerpapier “Herbstwiese” gestaltet. Oben drauf kam geprägter Grundweiß Karton, für den ich den Karo Prägefolder verwendet habe. Rechts habe ich einen Anhänger aus Pergamentpapier und Wiesenblumen aus Designerpapier “Herbstwiese” gelegt. Das Etikett wurde mit einem bestickten Rechteck gestanzt und der Spruch mit schwarz gestempelt.
Links oben habe ich ein Fähnchen aus Deisgnerpapier mit einer ausgestanzten Blume aufgebracht.

 

Innen drin habe ich drei kleine Rollen (sind alte Müslidosen) mit Designerpapier beklebt und diese mit Herbstwiesenblumen verziert. Auf Sticketiketten kamen entsprechende Sprüche, die ich aus den Sets “Stilvolle Stiefmütterchen”, “Beerenstark” und aus dem neuen Set “Worte nach Wunsch” genommen habe. Letzteres könnt ihr euch übrigens im Rahmen der Sale-a-bration im August und September ab 375€ Bestellwert gratis sichern.

Gefüllt sind die Dosen mit Süßigkeiten, einem Gutschein und Marmelade. Ich hoffe, euch hat meine Idee gefallen. In unserer Blog Hop Runde geht es mit der lieben Ela von Papierschätzchen weiter. Ich wünsch viel Spaß beim Weiterhüpfen!

Anja Luft – Lüftchen
Katja Martins – Stempelpfau
Katja Ettig – hier seid ihr gerade :-)
Kerstin – pausiert dieses Mal
Ela Raitzsch – Papierschätzchen
Kerstin Kreuzer – Lovely Crafts
Johanna Hackl – Hannis Stempelzauber
Nadine Lange – pausiert dieses Mal

Und natürlich wünsche ich euch einen schönen Samstag Abend!
 

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2 3