Schnelle Pralinenverpackung mit Ziehkarte

Hallo ihr Lieben,

für eine liebe Bekannte habe ich ein kleines Geburtstagsgeschenk gewerkelt und eine Pralinenverpackung schnell und einfach mit dem neuen Designerpapier „Geschmackvoll gemalt“ verpackt. Dieses Designerpapier könnt ihr euch übrigens ab nächsten Dienstag gratis im Rahmen der zweiten Sale-a-bration Runde sichern.

 

Ich habe das schwarz-weiße Papier um die Verpackung gewickelt. Oben drauf kam ein Wellenetikett in Pergamentpapier und ein Etikett in Weiß, welches ich mit dem Karo Prägefolder geprägt habe. Dieses Etikett wurde mit goldenen Sprenkeln verziert. Ich habe verschiedene Wiesenblumen aus Pergamentpapier, weißem Karton und Babyblau Cardstock gestanzt und auf dem Etikett drapiert. Den Glückwunsch aus dem Set „Gedanken und Grüße“ habe ich in weiß auf schwarz embossed.
Oben links kam ein kleines Fähnchen in Babyblau hin.

 

Farblich habe ich die Verpackung an die Pralinenbox angepasst, die ich verpackt habe.

 

Unter dem Pergament Wellenetikett versteckt sich eine kleine Einsteckkarte, die mit dem goldenen Band einfach herausgezogen werden kann.

 

Damit wünsche ich euch heute einen schönen Tag und natürlich auch einen guten Start ins Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.