August 2021 archive

Pop-Up Panel Karte zum 60. Geburtstag eines Fußball-Fans

Hallo ihr Lieben,

gestern feierte der Papa meiner Schwägerin seinen 60. Geburtstag, weshalb meine Schwägerin eine Fußballkarte für ihn bei mir bestellt hat. Ich habe mal wieder eine Pop-Up Panel Karte im Querformat gewerkelt (das Schnittmuster findet ihr hier). Farblich bin ich dabei bei Lodengrün, Schwarz, Weiß und Savanne gelandet.

 

Die Grundkarte wurde aus Lodengrün Cardstock gehalten. Vorn habe ich Designerpapier „Mustermix“ in schwarz und weiß aufgeklebt. Verschlossen wird die Karte mit einer Pergamentbanderole, auf die ich ein Sticketikett in Pergament gelegt habe. Darauf kam ein Keis aus Lodengrün, den ich mit einem Karomuster geprägt habe. Ein Fußball durfte natürlich nicht fehlen. Außerdem habe ich verschiedene Wiesenblumen drum herum angeordnet. Aus Savanne habe ich eine 60 ausgestanzt und eine farblich passende Schleife aufgeklebt.

 

Innen öffnet sich das Klappteil, welches ich ebenfalls in Lodengrün gehalten habe. Auf die Rechtecke habe ich Sticketiketten in Pergament und schwarz gelegt und diese außen mit Fußballmotiven und innen mit Glückwünschen embossed.

 

Oben und unten habe ich zugeschnittene Wellenetiketten aufgebracht und diese mit Blüten bestempelt. Oben kam ein Glückwunschtext aus dem neuen Set „Große Weihnachtswünsche“ hin. Unten ist Platz für einen persönlichen Glückwunsch.

 

Damit wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Stampin‘ Friends Blog Hop – All about the paper

First of all before I start: Please click the dropdown box on the top right to translate to English.

Hallo ihr Lieben,

in diesem Monat dreht sich alles ums Papier in unserem Stampin‘ Friends Blog Hop. Bei der lieben Maureen habt ihr bereits eine tolle Inspiration entdecken können. Ich habe mir drei Papiere ausgesucht, die ich besonders gern mag, um damit meine Projekte zu werkeln. Ich habe das Korkpapier aus dem Herbst-/Winterkatalog, das Designerpapier „Geschmackvoll gemalt“ aus der Sale-a-bration und die Karten „Von Hand gemalt“ in Aquamarin aus dem Jahreskatalog gewählt.

Hier seht ihr zunächst die Geburtstagskarte, die ich damit erstellt habe.

 

Ich habe zwei Mattungen in Kork und Aquamarin im Hintergrund erstellt und an der Überschneidung eine Kordel in Aquamarin umwickelt und mit einer Schleife verschlossen. Außerdem habe ich drum herum ausgeschnittene Blüten in schwarz und weiß und ausgestanzte Blüten und Blätter angeordnet und dazu noch ein paar Goldperlen zum Verzieren aufgebracht.
Der Geburtstagsgruß wurde aus dem Set „Gedanken und Grüße“ entnommen und in weiß auf schwarz embossed.

 

Passend dazu habe ich eine Schokoladen Ziehverpackung aus Grundweiß Cardstock gewerkelt. Obend rauf kamen die gleichen Papiere wie bei der Karte zum Einsatz.

 

Verziert habe ich das Ganze ebenfalls mit ausgeschnittenen und ausgestanzten Blüten und Blättern und Goldperlen.

 

Die Schokolade kann mit Hilfe eines Bandes in Zimtbraun herausgezogen werden.

 

Zum Schluss habe ich noch einen Blumenstecker im passenden Design gewerkelt. Hier habe ich aus dem Aquamarin und dem gepunkteten Papier eine Rosette gefaltet und geklebt. Mittig habe ich einen Kreis aus dem Korkpapier gestanzt und diesen mit ausgeschnitten Blüten verziert. Darauf kam ein passender Gruß aus dem Set „Wie Muscheln“.
An den Stab habe ein goldenen Band und ein Tüllband in Weiß geknotet.

 

Ich hoffe, dass euch meine Projekte mit diesen 3 Papieren gefallen haben. In unserer Runde geht es weiter mit der lieben Jean. Ich wünsch euch viel Spaß beim Hüpfen!

  1. Jo Blackman (UK) – https://www.joblackman.com/2021/08/sf2021-all-about-paper.html
  2. Maureen Rauchfuss (USA) – https://crazystampinglady.blogspot.com/2021/08/sf-2021-august-all-about-paper-blog-hop.html
  3. Katja Ettig (GER) – hier seid ihr gerade :-)
  4. Jean Beaulieu (USA) – https://danantmom.blogspot.com/2021/08/tampin-friends-2021-august-blog-hop.html
  5. Teri Pocock (UK) – https://www.stampinmagic.com/2021/08/stampin-friends-blog-hop-all-about-paper.html
  6. Steph Jandrow (US) – https://stampinandscrappinwithsteph.weebly.com/home/stampin-friends-2021-blog-hop-all-about-the-paper
  7. Tiziana Milano (US) – https://stampinwtiziana.blogspot.com/2021/08/stampin-friends-august-blog-hop-all.html
  8. Melissa Thomas (USA) – https://www.seatoseastampin.com/blog/stampin-friends-blog-hop-all-about-the-paper

Und natürlich wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Bilderrahmen zur Geburt

Hallo ihr Lieben,

ich habe mal wieder einen Bilderrahmen zur Geburt eines kleinen Jungen als Auftrag gewerkelt. Dabei kamen dieses Mal Papiere und Stempelsets von Creative Depot zum Einsatz. In die kleinen Tierchen hatte ich mich einfach sofort verliebt. Passend dazu gab es auch eine Gutscheinverpackung.

 

Den Hintergrund des Rahmens habe ich mit einem gestreiften Papier gestaltet und darauf verschiedene kleine Rahmen aus Designerpapier „Pinguin&Co.“ in Abendblau gelegt. Obend rauf kamen weiße Mattungen, die ich verschieden gestaltet habe. Unter anderem habe ich die Geburtsdaten des kleinen Milan und natürlich auch seinen Namen darauf verewigt.

 

Das Häschen und der Fuchs waren eigentlich maritim gestaltet. Ich habe jedoch die Anker und Mützen von beiden weg gelassen und die Stempelabdrücke mit Blends coloriert.

 

Ich hoffe, euch hat dieses Babygeschenk gefallen. Damit wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Große Glückwunschkarte mit Geldumschlag zur Goldenen Hochzeit

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende! Meine Eltern waren am Samstag zur Goldenen Hochzeit beim Onkel meines Papas eingeladen. Natürlich gab es auch dafür eine entsprechende Glückwunschkarte, in die ich ein Geldumschlag integriert habe. Diese Karte möchte ich euch heute zeigen.

 

Die Grundkarte wurde aus weißem Cardstock gewerkelt. Vorn habe ich das Pfingstrosenpapier von Creative Depot aufgebracht. Verschlossen ist die Karte mit einer Banderole aus Pergamentpapier, auf das ich ein Sticketikett in Pergament und einen Stickkreis aus Grundweiß gelegt habe. Der Spruch stammt aus dem Set „Besondere Momente“ und wurde in Anthrazitgrau gestempelt. Unter den Stickkreis habe ich eine Blume aus Glamour Papier gelegt. Dieses Papier könnt ihr übrigens im Rahmen der Sale-a-bration im Moment gratis dazu bekommen.

 

Wenn man die Karte aufklappt, kommt das Innenteil zum Vorschein.

 

Oben kam ein weißes Sticketikett hin, welches mit einem großen Glückwunsch bestempelt wurde. Außerdem habe ich die 50 aus Glamour Papier mit den Stanzen „Buchstabenmix“ ausgestanzt und um das Etikett Pfingstrosen aus Pergamentpapier angeordnet.

 

Mittig habe ich auf Pergamentpapier Stickkreise mit verschiedenen Glückwünschen in Granit und Anthrazit aufgebracht.

 

Unten habe ich einen Umschlag für das Geldgeschenk aufgeklebt und diesen mit dem Pfingstrosenpapier und einer Glamour Blüte verziert.

 

Die Seiten in der Mitte kann man ebenfalls aufziehen. Darunter versteckt sich die Karte, die mit persönlichen Glückwünschen beschrieben werden kann. Auch diese habe ich mit Pfingstrosen verziert.

 

Ich hoffe, euch hat diese Klappkarte gefallen. Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Stamping Sunday Blog Hop – New Mini Favorite

 

First of all before I start: Please click the dropdown box on the top right to translate to English.

Hallo ihr Lieben,

beim heutigen Stampin‘ Friends Blog Hop dreht sich alles um unsere Favoriten aus dem Herbst- / Winterkatalog. Ich habe mir das Produktpaket „Baunzauber“ ausgesucht und damit meine erste Weihnachtskarte in diesem Jahr gewerkelt. Passend dazu ist auch noch eine kleine Wellnessgeschenkbox entstanden.

 

Ich habe die Karte aus Lodengrün Cardstock gewerkelt und darauf das Designerpapier „Wunderbar weihnachtlich“ gelegt. Mittig kam dann eine Mattung Grundweiß, die ich mit dem Prägefolder „Nadelwald“ geprägt habe. Ich habe eine farblich passende Kordel drum herum gewickelt und auf die weiße Mattung verschiedene Bäumchen in Weiß und Glamour Papier (aus der Sale-a-bration) angeordnet. Rechts kam ein schwarzes Sticketikett mit einem Spruch aus dem Set „Baumzauber“. Dieser Spruch könnte glatt mein Lieblingsgruß in diesem Jahr werden.

 

Die Wellnessbox ist aus Lodengrün Cardstock gehalten. Den Deckel habe ich mit dem gleichen Papier wie bei der Karte beklebt. Drum herum habe ich ebenfalls eine Kordel gewickelt. Oben drauf kam eine geprägte weiße Mattung. Die Bäumchen wurden alle aus Glamour Papier gestanzt. Den Spruch habe ich ebenfalls aus dem Set „Baumzauber“ und habe ihn in weiß auf schwarz embossed.

 

Ich hoffe, euch hat meine erste weihnachtliche Kreation in diesem Jahr gefallen. Hier seht ihr nun alle Teilnehmer im Überblick:



Ich wünsch euch viel Spaß beim Hüpfen und natürlich wünsche ich euch einen schönen Sonntag!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kleine Äpfel als Gastgeschenke

Hallo ihr Lieben,

gemeinsam mit meiner lieben Freundin Annett und ihren Nichten haben wir Gastgeschenke für den runden Geburtstag des Opas  gewerkelt. Da dieser Anfang Oktober stattfinden soll, war eine herbstliche Idee gewünscht. Annett hat dann ihre Lieblingsidee bei Anke auf Instagram gefunden. Wir haben aus dem neuen Designerpapier „Herbstwunder“ und dem älteren Stempelset „Ernte-Gruß-Fest“ und der passenden Apfelstanze diese kleinen Goodies gewerkelt.

 

Wir haben einmal eine Variante in Beeretönen und einmal eine Verpackung in Braun erstellt. Die Äpfel wurden in weiß auf dem Designerpapier embossed. Die Stile sind aus Savanne gestanzt. Die Blätter wurden aus Farngrün Cardstock gestanzt. Das kleine „Für dich“ aus dem Set „Herrliche Hortensie“ wurde auf einem Kreis in schwarz gestanzt. In die kleinen Goodies passend bequem Schokowürfel.

 

Damit wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende. Bei mir geht es hier am Sonntag mit einem neuen Stamping Sunday Blog Hop weiter. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Fotohalter zum 1. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

vor Kurzem durfte ich eine Geschenkidee zum ersten Geburtstag werkeln und habe mich dabei von der lieben Susanne von fluxikreativ auf Instagram inspirieren lassen. Ich habe einen Fotohalter mit 2 Schlitzen aus Klötzchen gemacht und diesen mit einer Umschlagkarte und einem Schild verziert.

 

Das Schild wurde aus Erinnerungen und Mehr Karten „Das ganze Jahr“ gewerkelt. Darauf habe ich Pfauengrün Cardstock und einen Stickkreis aus gepunktetem Designerpapier gelegt. Dieser kann dann jedes Jahr gewechselt werden. Ich habe die Stickkreise bis zum 10. Geburtstag vorbereitet. Verziert wurde die Karte mit dem Pinguin aus dem Set „Count on me“. Außerdem habe ich mit Hilfe des alten Stempelsets „Layered Alphabet“ den Namen des Geburtstagskindes erstellt und mit Hilfe von Klarsichtfolie aufgebracht.

 

Die Umschlagkarte wurde ebenfalls mit einer Karte aus dem Set „Das ganze Jahr“ verziert. Ich habe den Umschlag mit einem Magneten darauf befestigt. Vorn habe ich ihn mit einem Kreis aus gepunktetem Deisgnerpapier und einem Wal mit dem Set „Fantastfisch“ verziert.

 

Hinten kann eine Einsteckkarte herausgezogen werden, sodass auch ein paar persönliche Worte an das Geburtstagskind gerichtet werden können.

 

Der Kerzenhalter wurde aus Raysin gegossen. Die Kerze habe ich mit einem passenden Stempel und Wasserschiebefolie verziert.

 

Die Umschlagkarte kann dann jedes Jahr mit einem Foto des kleinen Julian ausgetauscht werden.

 

Ich hoffe, dass euch diese doch etwas andere Idee gefallen hat. Damit wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Große selbstschließende Box

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende. Ich hab für zwei jugendliche Mädels eine kleine Aufmerksamkeit gebraucht und hab für sie Handcreme in einer hohen selbstschließenden Box verpackt.

 

Die Grundverpackung wurde aus Grundweiß Karton gefertigt, den ich an den Fronten mit dem Designerpapier „Geschmackvoll gemalt“ beklebt habe. Oben ist die Box mit einem Band in Freesienlila verschlossen, an das ich Bänder in Jeansoptik und Tüll gehängt habe.
Vorn habe ich ein Pergament Sticketikett aufgebracht und darauf einen Kreis aus dem Designerpapier „Pinguin & Co“ und einen weißen Stickkreis gelegt. Mit den Sale-a-bration Stanzen „Sommerblüten“ habe ich aus Aquarellpapier in Abendblau Blüten ausgestanzt und drum herum ein paar Blätter angebracht. Der Spruch stammt aus dem Set „Worte nach Wunsch“, welches ihr euch kostenlos ab 370€ Bestellwert sichern könnt. Er wurde in weiß auf schwarz embossed.

 

Damit wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Herbstliche Tüte mit Etikettenverschluss

Hallo ihr Lieben,

bei mir geht es wie in den letzten Tagen herbstlich weiter. Ich habe eine kleine Geschenktüte mit Etikettenverschluss im herbstlichen Design gewerkelt.

 

Die Grundverpackung wurde aus dem Papier „Herbstwunder“ gewerkelt. Oben wird sie einfach zusammen geknickt. Den Verschluss habe ich mit der Handstanze „Entzückendes Etikett“ aus Goldfolien Papier gestanzt. Dieses wurde in der Mitte genickt und eine Hälfte hinten an die Tüte geklebt. Oben habe ich zwei Löcher rein gestanzt und einen Leinenfaden durchgezogen.

 

Vorn habe ich ein Etikett aus dem Zier-Elemente Mix „Herbstwunder“ angehängt und dieses mit einer Pflanze aus dem gleichen Set verziert. Der Spruch stammt aus dem Set „Gedanken und Grüße“ und wurde in weiß auf schwarz embossed.

 

In den nächsten drei Wochen wird es hier etwas ruhiger werden und nicht jeden Tag einen neuen Beitrag geben. Für meine Familie und mich steht nun der Sommerurlaub an und wir möchten die Zeit natürlich mit unseren beiden Mädels genießen.
Ich wünsche euch ebenfalls einen schönen Restsommer und natürlich einen guten Start ins Wochenende.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Herbstlicher Workshop – Verpackung ohne Kleben

Hallo ihr Lieben,

unser letztes Workshop Projekt ist eine Verpackung ohne Kleben, die ich in drei verschiedenen Größen vorbereitet habe. Die Beispielprojekte habe ich in Beerentönen gehalten.

 

Die große Verpackung habe ich aus dem älteren Cardstock „Zarte Pflaume“ gewerkelt und an den Fronten mit verschiedenen Wiesenblumen bestempelt. Verschlossen ist die Verpackung oben mit einem Leinenfaden, an den ich Metallaccessoires gehängt habe und ein besticktes Blatt gesteckt habe. Unten rechts kam ein kleiner Gruß dran.

 

Die mittlere Box wurde aus Designerpapier „Herbstwunder“ gewerkelt, welches ich mit Cardstock verstärkt habe. Auch diese Verpackung habe ich mit Leinenfaden verschlossen und mit einem bestickten Blatt, einem Fähnchen und zwei Tannenzapfen verziert.

 

Die kleinste Box ist direkt aus Designerpapier gewerkelt und ist von der Größe her perfekt für kleine Goodies und Gastgeschenke. Hier habe ich eine Klammer oben angebracht, unter die ich zwei bestickte Blätter und ein Grußfähnchen gesteckt habe.

 

Mit den Mädels habe ich dann wieder eine Variante mit dem Papier „Herbstwiese“ gewerkelt und mich hier für die mittlere Box entschieden. Diese wurde mit Herbstblumen und einem Gruß verziert.

 

Hier habe ich das Schnittmuster für euch, damit ihr die Boxen zu Hause nachwerkeln könnt:

 

Nach dem Schneiden und Falzen sollte dann euer Papier so ausschauen:

 

Die diagonalen Falzlinien werden nach innen geknickt, sodass die Box zusammen gebaut werden kann.

 

Die langen Seiten werden etwas nach außen gewölbt, sodass die Box richtig geknickt ist und so Stauraum für euren gewünschten Inhalt bietet.

 

Die Verpackungen sind wirklich super schnell gewerkelt. Ich hoffe, dass euch mein Schnittmuster und die kurze bebilderte Anleitung hilft, diese Verpackung nachzuwerkeln. Ich wünsch euch viel Spaß dabei!

Morgen geht es herbstlich bei mir weiter. Ich habe eine weitere kleine Goodiebox im herbstlichen Design erstellt. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2