Bilderrahmen zur Geburt

Hallo ihr Lieben,

gestern habe ich euch eine Karte zur Geburt eines kleines Mädchen gezeigt. Heute habe ich den passenden Rahmen dazu, den ich als Geschenk zur Geburt gewerkelt habe. Ich habe dabei einen drehbaren dreiteiligen Rahmen gewählt, sodass entweder links und rechts gestaltete Seiten sichtbar sind und in der Mitte ein Foto des Mädchens eingeklebt werden kann. Oder man dreht die Seiten so, dass links und rechts Fotos rein kommen und in der Mitte ein gestaltetes Bild ist. Natürlich kann man das Ganze auch noch ganz anders anordnen. ;-)

Farblich bin ich bei der Kombination der Karte geblieben – Blütenrosa, weiß und Granit.

 

Für die linke Seite habe ich das gleiche Produktpaket „Follow your dreams“ verwendet wie bei der Karte. Für den Hintergrund habe ich das Designerpapier „Sternenhimmel“ gewählt. Darauf habe ich einen Traumfänger in Blütenrosa gelegt, an den ich zusätzlich mit Leinenfaden noch ein paar einzelne Federn in Blütenrosa und Granit gehängt habe

 

In der Mitte habe ich nur ein Designerpapierstück aus dem gleichen Designerpapierset eingelegt, sodass man noch ein Babyfoto einkleben kann.

 

Die rechte Seite wurde mit dem Stempelset „Precious Delivery“ gestaltet. Dabei habe ich den Storch und die Blumen auf Aquarellpapier gestempelt und anschließend mit dem Wassertankpinsel coloriert. Den Namen habe ich mit dem Stempelset „Lined Alphabet“ gestaltet. Verziert ist das Bild mit den Geburtsdaten der kleinen Lady.

 

Die Hinterseiten sind genau entgegen gesetzt gestaltet. Das heißt links und rechts sind nur Designerpapierstücke eingelegt, sodass auch dort Fotos eingeklebt werden können. Die Mitte habe ich mit dem Stempelset „Sternenstunden“ gestaltet. Größe und Gewicht, sowie ein Geburtsspruch runden das Bild ab.

 

Ich hoffe, dass sich die Eltern der kleinen Tilda über das Geschenk freuen und es als Deko fürs Kinderzimmer nutzen können.

Am Donnerstag geht es dann bei mir mit einem neuen Blog Hop von den Stampin‘ Friends weiter. Es wird sommerlich. Ich hoffe, ihr seid dann alle wieder mit dabei!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.