Schüttelkarten zur Geburt

Hallo ihr Lieben,

ich hab mich mal wieder richig austoben können, da wir zwei Geburten im Freundeskreis hatten. Dafür habe ich mir mal wieder meine „Süße Schälchen“ Formen zu Gemüte geführt und sie auf einer Karte in eine neckische Rassel verwandelt.

Gefüllt sind die Schälchen mit Pailetten, ausgestanztes Konfetti in den Farben der Karte (Altrose fürs Mädchen und Ozeanblau für den Jungen) und Flüsterweiß, sowie aus Designerpapier. Als Stanzmotive habe ich mir dafür die kleine Herz- und Blumenstanze geschnappt.

Am unteren Rand wurde das Ganze mit geprägter und gestanzter Spitzenkante verziert.

Und hier sind beide Karten zur Geburt:

Schüttelkarte_Baby1

Schüttelkarte_Baby2

Schüttelkarte_Baby3 Schüttelkarte_Baby4

Schüttelkarte_Baby7

Schüttelkarte_Baby8 Schüttelkarte_Baby9

Wenn jetzt die kalte Jahreszeit bald kommt (ja, ja ich weiß, bei der Hitze kaum vorstellbar ;-)), werde ich bestimmt noch mehr Schüttelkarten machen, zumal im neuen Herbst-/Winterkatalog noch mehr von diesen Karten drinnen sind. Ihr dürft euch also drauf freuen!!!

Eure kleine Stempelmiez

Diese Materialien habe ich von Stampin‘ Up! verwendet:

Weiter habe ich folgende Produkte verwendet, die es bei Stampin‘ Up! nicht mehr gibt:

„Süße Schälchen“, Papier und Stempelkissen in Altrose (Incolor von 2013-2015), Spitzenbordüren Prägefolder und Edgelits „Große Wellenkante“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






This blog is kept spam free by WP-SpamFree.