Floraler Gutscheinkartenumschlag

Hallo ihr Lieben,

vor zwei Wochen kam mein Mann auf mich zu, dass er unbedingt eine Verpackung für einen Geschenkgutschein für seinen Kollegen braucht. Natürlich hab ich was Passendes für ihn gewerkelt und so ist dieser Umschlag für eine Geschenkgutscheinkarte in Blautönen entstanden.

 

Den Umschlag selbst habe ich mit Hilfe des Envelope Punchboards aus Designerpapier „Mohnblütenzauber“ gefalzt und gestanzt. Darauf habe ich Sticketikett aus Flüsterweiß gelegt, wofür ich die Stanzschablonen „So hübsch bestickt“ verwendet habe. Mit Hilfe des Stempelsets „Positive Thoughts“ und den dazu passenden Stanzschablonen „Gedanken der Natur“ sind die blumigen Akzente in Pfauengrün und Weiß entstanden. Außerdem habe ich auch die hübschen Blätter aus dem Set „Painted Poppies“ verwendet.
Um das Etikett habe ich eine Kordel in Pfauengrün gewickelt. Der Geburtstagsspruch stammt aus dem Set „Alles im Block“. Mit Hilfe des Stempelsets „Blumige Überraschung“ sind noch Blumen in weiß auf schwarz entstanden.
Der Gutschein selbst kann mit Hilfe eines Karteireiters herausgezogen werden. Diesen habe ich mit einer aus dem Designerpapier „Bienengold“ ausgeschnittenen Blume und einem Spruch verziert.

 

Morgen folgt die passende Schokoladenbox zu dieser Ziehverpackung. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch heute einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.