Blog Hop Team Stempelfroschberlin – Adventskalender

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende und einen tollen Feiertag gestern. Heute ist der erste Montag im Oktober und damit gibt es einen neuen Blog Hop vom Team Stempelfroschberlin. Nicht mehr lange und die für mich schönste Zeit des Jahres beginnt – der Advent und Weihnachten. Daher zeigen wir euch unsere Adventskalenderideen, sodass ihr noch genügend Zeit habt, diese nachzuwerkeln.

Bei der lieben Heike habt ihr bereits eine wundervolle Idee entdecken können. Ich habe mich für eine etwas andere Variante als üblich entschieden und habe aus Holzklötzchen ein Bilderrahmen Gestell gewerkelt.

 

An den Holzrahmen habe ich mit Buchringen den Kalender gehängt. Vorn stehen ein Teelichthalter, den ich aus Raysin gegossen habe und ein bisschen Naturdeko. Der eigentliche Kalender besteht aus Designerpapieren in Lodengrün, Seladon, Chili und Saharasand. Auf die Frontseite habe ich ein Sticketikett mit einem wirklich passenden Spruch gesetzt. Ausnahmsweise habe ich hier ein Set von Alexandra Renke gewählt. Verziert ist das Ganze mit Tannenzweigen aus dem Set “Schöner Kranz” und einem Reh aus dem Set “Weihnachten im Wald”.
An den Rand habe ich weitere Zweige aus dem Set “Fröhliche Weihnachtszeit” geklebt und sie mit Glöckchen und einer Glutrot Schleife verziert.

 

Die einzelnen Seiten habe ich mit den Fotos unserer Weihnachtsshootings der letzten Jahre verziert. Die Zahlen aus Glamourpapier sind auf geprägte Anhänger geklebt. Hier seht ihr ein paar Beispiele für die Seiten:

 

Ich habe auch noch ein paar Blätter frei gelassen, um sie mit den Fotos des diesjährigen Shooting zu verzieren. :-) Ich hoffe, dass euch meine Idee gefallen hat. In unserer Adventskalender Blog Hop Runde geht es mit der lieben Marion von Stempelheximexi weiter. Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Weiterhüpfen!

Außerdem wünsche ich euch natürlich einen guten Start in die neue Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.