Gruselwoche – Grabsteine

 

Hallo ihr Lieben,

heute geht es gruselig bei mir weiter. Ich zeige euch dekorierte Grabsteine. Die Verpackungen gibt es direkt bei Stampin’ Up! zu kaufen und sind kinderleicht und super schnell zusammen gebaut. Man braucht kein Schneidebrett und keinen Leim dazu.

 

Ich habe die Steine mit verschiedenen Cardstocks in Limette, Türkis, Heideblüte und Bonbonrosa verziert. Die Papiere wurden ausgestanzt, mit dem Spinnennetz Prägefolder geprägt und anschließend mit einem geprägten Cardstock in Weiß versehen. Darauf habe ich mit Hilfe eines älteren Sets “Cauldron Bubble” Hexenkessel und Besen angebracht. Beides wurde mit Memento auf weiß gestempelt und anschließend mit Blends coloriert. Die Fledermäuse sind mit einer kleinen Handstanze ausgestanzt. Den Spruch habe ich aus dem Set “Frightfully cute” genommen und ihn in weiß auf schwarz embossed. Eine schwarze Schleife rundet das Ganze ab.

 

Hier sehr ihr noch einmal alle Farbvarianten, die ich gewerkelt habe.

Morgen habe ich kleine Halloweentaschen, die ich euch gern zeigen möchte. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.