Magic Box mit Anleitung

Hallo ihr Lieben,

passend zur Geburtstagskarte, die ich euch gestern gezeigt habe, habe ich auch eine Magic Box gewerkelt. Ich werde euch heute auch eine bebilderte Anleitung dazu zeigen.

 

Die beiden Grundboxen habe ich aus Himbeerrot gewerkelt und drum herum Designerpapier in Freesienlila geklebt. Zusammengehalten wird die Box mit einer Pergamentbanderole. Oben drauf habe ich ein Sticketikett in Pergament gelegt und darauf einen Stickkreis in Weiß, einen Papierkranz und eine mit Wassertankpinsel colorierte Blume gelegt. Diese stammt aus dem Set “Fresh Cut Flowers” und wurde in weiß auf Aquarellpapier embossed. Dazu habe ich eine Schleife in Freesienlila geklebt. Der Gruß stammt aus dem Set “Herbstgefühl”.

 

Auf der einen Seite habe ich Ferrero Küsschen eingefüllt. Verziert sind die geschlossenen Deckel mit einem Blumenquadrat, einem passenden Spruch und einem Freesienlila Band.

 

Die andere Seite ist genauso gestaltet und wurde mit einer Badekugel befüllt.

 

Und hier kommt nun die bebilderte Anleitung:

Falls ihr Fragen zu der Anleitung habt, stehe ich euch gern zur Verfügung. Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Basteln!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.