Nur noch 91 Tage bis Heiligabend…

… Zeit für die ersten Weihnachtskarten!

Hallo ihr Lieben,

Ich weiß, ich weiß. Ihr werdet jetzt sagen, dass es doch eh noch soooo lange bis Weihnachten ist. Aber ihr wisst ja selbst, dass die Adventszeit meist stressiger als sonst ist und dass man da wohl kaum Gelegenheiten hat, um sich an die Weihnachtskarten zu setzen.
Außerdem müssen die Karten, die verschickt werden sollen, ja eh vor Heiligabend fertig sein und bei der Post landen, wenn sie rechtzeitig zum Fest da sein sollen.

Und mir war einfach danach, als ich die vielen tollen Weihnachtssachen im Katalog gesehen habe. :-)
Ich liiiieeeebe Weihnachten, also kann ich gar nicht früh genug davon was bekommen. ;-)

Es sind erst einmal nur 5 Karten geworden. Aber die machen absolut Lust auf mehr und ich hab noch ganz, ganz viele Ideen im Kopf, was man noch alles machen kann.

Hier sind sie nun, die ersten Vorboten der Adventszeit:

Xmas1

Xmas2

Xmas3

Xmas4

Xmas5

Xmas6

Xmas7 Xmas8

Xmas9

Xmas10

Xmas11

Xmas12 Xmas12

Ich habe bei den Karten ganz viel mit Embossing Technik gemacht, weil es herrlich zu Weihnachten passt. Die Stempelmotive glänzen dann wunderbar und bekommen ganz viel Glitzer. Außerdem kann man es ausschauen lassen, als ob es gerade frisch geschneit hat und die weißen Motiven kommen so perfekt zur Geltung!

Als Akzente habe ich mich absolut in die kleinen Glöckchen verliebt. Diese gibt es leider nicht bei Stampin‘ Up! Aber sie sind einfach und auch recht günstig bei E…y erhältlich.
Mit den Glöckchen werde ich ganz sicher noch die eine oder andere Karte machen.

Ich hab jetzt noch mehr Lust auf weitere Weihnachtskarten und ich denke, hier wird es ganz sicher bald mehr davon geben. Und es wird auch noch die eine oder andere Schüttelkarte geben. Die sind perfekt für Weihnachten!

Habt ihr jetzt genauso viel Lust bekommen, dann stöbert doch noch einmal im Herbst- / Winterkatalog und lasst euch zu euren eigenen Werken inspirieren.

Eure Katja

 
Diese Materialien habe ich von Stampin‘ Up! verwendet:

Weiter habe ich folgende Produkte verwendet, die es bei Stampin‘ Up! nicht mehr gibt:

* Prägefolder „Northern Flurry“
* Stempelset „Winterzauber“
* Papier Pistazie

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.