Verpackung für einen Kinder Osterhasen

Hallo ihr Lieben,

da ich den Osterhasen von Kinder (Ferrero) nicht einfach so verschenken wollte, musste eine Verpackung her. Meine Verpackung ist in Mädchenfarben gehalten, da es sich um einen Mädchen Osterhasen in Rosa handelt ;-)

Hier könnt ihr die Verpackung mit der entsprechenden Füllung anschauen:

Das Grundgerüst meiner Verpackung bildet ein Würfel in den Maßen 8,5×8,5cm und ist 4cm hoch. Darein habe ich ein Loch gestanzt, damit der Hase auch Platz hat. Anschließend habe ich eine Rückwand für den Würfel in den Farben Minzmakrone, Kirschblüte und Wassermelone gestaltet. Es soll ja auch schön ausschauen, wenn der Deckel abgenommen ist. Verziert ist das Grundgerüst mit den Blüten aus den Framelits „Botanical Blooms“.

Der Deckel ist nun in den Maßen 9×9 und 18cm hoch, sodass er genau über das Grundgerüst passt. Ich habe den Deckel aus Designerpapier gefertigt und eine Mattung in passendem Transparentpapier darüber gelegt. Die Innenwände sind weiß gehalten. Damit der rosa Hase auch gesehen wird, habe ich die Front mit einem transparenten Fenster gewerkelt. Natürlich ist der Rahmen auch aus Designerpapier und einer Mattung aus Transparentpapier.

Verziert ist meine Box mit einem Gruß in Minzmakrone, den schönen botanischen Blumen in Kirschblüte, Weiß und Wassermelone, einem Zweig in Minzmakrone und dem tollen und wirklich niedlichen Osterhäschen, das man derzeit ganz viel sieht.

Ich finde, dass der Osterhase in dieser Box wirklich was mehr hermacht und sich so absolut in jedem Osternest sehen lassen kann :-)

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.