Babykarte mit Waldtieren

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine kleine Auftragskarte, die ich anlässlich zur Geburt eines kleinen Jungen anfertigen durfte. Ich hab mich für kleine Waldtiere entschieden, die im Set „Hedgehugs“ enthalten sind. Farblich bin ich bei Petrol, Schiefergrau und Flüsterweiß gelandet. Ich mag diese Kombi für Jungs total gerne.

Die Grundkarte habe ich aus Flüsterweiß gewerkelt. Darauf kam eine Mattung Petrol und abschließend noch einmal Flüsterweiß. Aus den oberen beiden Lagen habe ich ein Oval ausgestanzt. Am besten legt man dafür beide Mattungen so übereinander, wie sie am Ende auch auf der Karte sein sollen. Dann passen die Ovale auch genau ineinander.
Die Flüsterweiß Mattung habe ich außerdem mit dem Birkenstamm Prägefolder geprägt. Der passt prima zu den Waldtieren.

In das Oval habe ich einen Spruch aus dem Set „Im Herzen“ in Petrol gestempelt und ihn mit den kleinen Blumen aus dem Set „Hedgehugs“ in Schiefergrau verziert.
Drum herum habe ich die kleinen Tiere und den Baumstamm aus diesem Set angebracht. Hierfür habe ich die Motive auf Flüsterweiß in Petrol und in Schiefergrau gestempelt und anschließend mit Dimensionals aufgeklebt.
Der kleine Spruch „Hurra, du bist da!“ stammt aus dem Set „Süßes Häschen“.

Dies wird garantiert nicht das letzte Babyprojekt sein, das ich mit diesem zuckersüßen Set anfertigen werde.

 

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

4 Comments on Babykarte mit Waldtieren

  1. Nicole
    27. Februar 2018 at 16:39 (10 Monaten ago)

    Hallo Katja,
    ich bin begeistert! Die Farbkombination ist toll und die Prägung ist der Hammer. Die kommt auf meine nächste Wunschliste ;)
    Lieben Gruß aus Berlin
    Nicole

  2. Regina
    27. Februar 2018 at 18:05 (10 Monaten ago)

    oh, was für eine süße Karte!
    liebe Grüße
    Regina

  3. kleine-stempelmiez
    1. März 2018 at 10:11 (10 Monaten ago)

    Vielen lieben Dank, Regina!

  4. kleine-stempelmiez
    1. März 2018 at 10:11 (10 Monaten ago)

    Liebe Nicole,

    vielen lieben Dank. Der Folder lohnt sich auf jeden Fall. Den kann man dann auch super für Herbst- und Winterprojekte nehmen. ;-)

    Liebe Grüße Katja