Ein Bilderrahmen zur Hochzeit

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes und erholsames Wochenende. Letzte Woche hatte ich euch bereits die Glückwunschkarte zur Hochzeit gezeigt, die wir zum Polterabend verschenkt haben. Diese Woche folgt unser eigentliches Geschenk – ein Bilderrahmen zur Hochzeit.

 

Ich habe dafür ein kleines Layout erstellt und in einen 23×23 cm großen Bilderrahmen platziert. Ich habe zunächst ein grün-weiß gestreiftes Designerpapier von Steckenpferdchen genommen und darauf eine Mattung aus Seidenglanzpapier gelegt, welche in Blütenrosa gefärbt ist. Anschließend habe ich zwei Kreise mit einem schwarzen Stift gezogen und das ganze Layout gestaltet. Links kamen Blumenranken in Calypso und Lindgrün hin, die ich aus dem Designerpapier „Schöner Schimmer“ geschnitten habe.

 

Rechts oben habe ich die Namen des Brautpaares und das Hochzeitsdatum mit Hilfe des Stempelsets „Aus der Kreativwerkstatt“ in weiß auf schwarz embossed.

 

Rechts unten kam eine Mattung des Designerpapiers hin, sowie ein passender Spruch aus dem Set „Gut gesagt“ und unser Geldgeschenk. Den Schein kann man entfernen und anschließend mit einem Hochzeitsbild ersetzen.

 

Damit wünsche ich euch einen guten Start in diese neue Woche!
 

Eure Katja

 
Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.