Pop-Up Panel Karte im Querformat

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine besondere Faltkarte, die ich für eine Bastelfreundin zum Geburtstag gewerkelt habe. Sicherlich kennt ihr die Pop-Up Panel Karten im Hochformat. Ich habe sie euch bereits als Einladung zum Schulanfang für meine Tochter vor zwei Jahren gezeigt. In letzter Zeit sind sie mir allerdings auch im Querformat begegnet, sodass ich diese Kartenform unbedingt auch mal ausprobieren wollte. Ich habe sie in den frischen Farben Bermudablau und Jade gehalten und dazu das tolle gepunktete Designerpapier „Wahre Liebe“ kombiniert.

 

Die Grundkarte ist eine normale A6 Querformatkarte aus Jade Farbkarton. Vorn kam eine Mattung des gepunkteten Designerpapiers drauf. Zusammengehalten wird die Karte von einer Banderole aus Pergamentpapier. Oben drauf kamen zwei Sticketiketten und ich habe mal wieder die Mohnblüten Stanzformen benutzt und Blüten aus Bermudablau und Grundweiß gestanzt. Der Geburtstagsgruß wurde in weiß auf schwarz embossed. Die Schleife besteht aus Bermudablau Band, Tüllband und weißer Kordel.

 

Innen klappt das Panel auf, welches auch aus Jade Farbkarton gefertigt ist. Darauf kam das gleiche Punktepapier wie außen. Links und rechts habe ich Mohnblüten gesetzt und in die Mitte kamen Sticketiketten mit verschiedenen Geburtstagsmotiven, die in weiß auf schwarz embossed wurden.
Über und unter das Panel habe ich weiße Mattungen gelegt, die mit Mohnblüten bestempelt wurden.

 

Ich hoffe, euch hat diese Kartenform genauso gut gefallen wie mir. Am Montag geht es am Abend mit einem neuen PaStello Designteam Blog Hop weiter. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Ich wünsch euch ein schönes Wochenende.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.