Blog Hop Team Stempelfroschberlin – Druff jestempelt

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende und seid gut in den Mai gestartet. Da heut der erste Montag im neuen Monat ist, gibt es natürlich wieder einen neuen Blog Hop vom Team Stempelfroschberlin. Unser Thema lautet dieses Mal „Druff jestempelt“ – drauf gestempelt.

Bei der lieben Cindy von Ratzis Bastelküche habt ihr ja bereits ein tolles Projekt entdecken können. Bei mir geht es mit einer nicht so neuen Technik weiter, die ich aber immer wieder sehr gerne anwende. Embossen gehört ja zu meiner Lieblingstechnik und auf Pergamentpapier in Weiß embossed sieht immer wieder richtig toll aus. Daher habe ich mit Versamark auf Pergament gestempelt und anschließend mit weißem Prägepulver embossed. Damit sind diese Teelichtverpackungen in länglicher Form entstanden.

 

Die Grundverpackungen wurden aus Seladon, Papaya und Freesienlila Cardstock gewerkelt. Den Deckel habe ich aus Pergamentpapier geschnitten und gefalzt. Das schöne Blumenmotiv kommt aus dem Set „Handgemalte Blüten“. Beim Falzen von Pergamentpapier muss man sehr vorsichtig sein, da es sehr schnell einreißen kann.
Drum herum habe ich einen Leinenfaden gewickelt und ihn durch einen Stickkreis gezogen, der mit einem Spruch aus dem gleichen Stempelset und einem Zweig aus dem Set „Frei wie ein Vogel“ bestempelt wurde.

 

Hier seht ihr noch die Variante in Freesienlila.

 

Und dies ist die Schachtel in Seladon.

 

Damit ihr die Kerzenverpackung auch problemlos nachwerkeln könnt, habe ich euch hier das Schnittmuster zusammengestellt. Es passen vier Teelichter der Firma Partylite hinein. Bei Fragen stehe ich euch natürlich wie immer unter kleine-stempelmiez@web.de zur Verfügung.

 

Und auch in diesem Monat möchte ich euch meine Stempelschwester Annette ihre Umsetzung des Themas zeigen:

 

„Hier kommt noch ein kleiner Beitrag zum „druff jestempelt“. Bei mir sind (Echtwachs-)LED-Kerzen bestempelt worden. Verwendet habe ich das Stempelset „Butterfly Brilliance“, das ihr im neuen Katalog wiederfinden werdet, gestempelt mit StazOn Tinte. Mein Hilfsmittel zur Übertragung war Wasserschiebefolie (findet ihr im Internet). So kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen und eigentlich jedes Stempelset verwenden, je nach Anlass. Viel Spaß beim Nachbasteln.“

In unserer Blog Hop Runde geht es nun mit der lieben Sonja von Kunterbunte Papierträume weiter. Wir wünschen euch viel Spaß beim Hüpfen!

 

Heute Abend gibt es bei mir gleich noch den nächsten Blog Hop. Das PaStello Designteam hüpft zum Thema monochrom, bei dem es bei mir blumig weitergehen wird. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.