Kreativ durch den Advent – Teelichthäuser auf Holztabletts

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Adventswochenende. Ich habe heute eine kleine Dekoidee für euch, die ich unbedingt zeigen möchte. Ich hab mich nämlich in die tollen Häuser Gießformen von Silke Hermes verliebt. Diese habe ich mit Raysin von Rayher gegossen (nicht die komplette Dicke) und anschließend auf einem selbstgebauten Holztablett aus Klötzchen angeordnet. Ich habe verschiedene Anzahlen von Häuser und verschiedene Holzarten verwendet und damit verschiedene Optiken erzielt. Vorn kamen an einem Leidenfaden aufgefädelte Buchstabenperlen dran. An die Seiten habe ich Tannen- und Beerenzweige dekoriert.

 

Hinter die Häuser kamen ein paar Teelichthalter, sodass sie vorn durchscheinen können.

 

Ich hoffe, euch hat meine Dekoidee gefallen. Morgen zeige ich euch ein paar Facettenboxen, die ich als Goodies für den Geburtstagstisch meiner großen Tochter gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.