Trauerkarte mit der Produktreihe Sonnendruck

Hallo ihr Lieben,

leider brauche ich in den letzten beiden Jahren immer wieder Trauerkarten. Dieses Mal musste ich eine Karte zum Abschied meiner Cousine erstellen. Daher sollte die Karte etwas Besonderes werden. Ich habe dafür die neue Produktreihe “Sonnendruck” verwendet.

 

Mir gefallen das Designerpapier und die Naturelemente auch für den sehr traurigen Anlass sehr gut und das helle Papier wirkt damit nicht zu düster. Trauerkarten müssen nicht immer schwarz sein, finde ich.
Ich habe auf eine weiße Grundkarte das hübsche Papier in Granit gelegt und darauf eine geprägte Mattung in Weiß geklebt. Der Farn Prägefolder hat einen besonders schönen Effekt. Oben drauf kamen ausgestanzte Kränze aus blauen Designerpapier und Pergament. Links habe ich ein Sticketikett mit einem passenden Gruß und ein paar Zweige, Farne und eine Blume angeordnet. Unten drunter kam eine Leinenschleife. Zum Schluss habe ich Metallic Lackakzente aufgeklebt.

 

Ich hoffe, dass es euch allen gut geht und ich wünsche euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.