Geburtstagskarte mit Blümchen und Sternen

Hallo ihr Lieben,

als kleine Auftragsarbeit habe ich eine Geburtstagskarte erhalten, die unbedingt Sterne beinhalten sollte. Da sie aber jetzt im Frühjahr verschenkt wurde, habe ich sie frühlingshaft mit Blumen kombiniert.

 

Die Grundkarte wurde aus Grundweiß Karton gehalten. Darauf habe ich eine Mattung mit Calypso Streifen gelegt. Aus der oberen Mattung in Weiß habe ich einen Stern ausgestanzt, sodass der Untergrund sichtbar wird. Außerdem habe ich die weiße Mattung mit goldenen Sprenkeln versehen.
Mittig kam ein Stern, den ich mit einem Geburtstagsgruß und den Namen des Geburtstagskindes versehen habe. Drum herum habe ich Blumen und Blätter angeordnet und darunter goldenes Metallicgarn gelegt.

 

Morgen zeige ich euch die zweite Geburtstagskarte, die ich mit den gleichen Vorgaben zum Geburtstag gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.