Advent, Advent…

Hallo ihr Lieben,

passend zum ersten Adventswochenende habe ich wieder einmal die meiste Zeit in meiner Bastelecke verbracht. Allerdings waren es dieses Mal keine Karten, Tütchen, Anhänger oder Schachteln, die ich gewerkelt habe. Dieses Mal habe ich floristisch gearbeitet und einige Gestecke, Kränze, Tabletts und Fensterlichter zusammen gestellt.

Und da heute der erste Dezember ist, dachte ich, dass ich euch einfach mal ein paar Exemplare zeige, die entstanden sind.

Los geht es mit dem Wandkranz für unseren Treppenaufgang. Natürlich kann dieser leuchten. Ist für mich ein Muss im Advent ;-)

Und auch unsere Kleinste hat einen eigenen Wandkranz für ihr Zimmer bekommen. Sie hat sich einen roten Wichtel ausgesucht, sodass ich in den traditionellen Weihnachtsfarben rot, grün und weiß geblieben bin. Und natürlich habe ich auch bei diesem Kranz eine Lichterkette angebracht.

Als nächstes habe ich ein Tablett aus Holz mit süßen beflockten Rehen in grau-braun, sowie einem beleuchteten (was sonst ;-)) Tannenbaum und einer Laterne ausgestaltet. Dieses steht nun auf unserem Wohnzimmerfensterbrett. Ich liebe es ja, wenn dann am Abend alles so herrlich warm leuchtet. :-)

Außerdem sind ein paar Fensterlichter entstanden, die wir dann auch teilweise verschenken wollen. Hier ist mal ein Beispiel dafür. Ich habe noch weitere Holzpfosten, die ich dann vielleicht auch mit dem einen oder anderen Stampin‘ Up! Anhänger verschönern werde.

Und natürlich darf am ersten Advent ein Adventskranz nicht fehlen. Den habe ich nicht in der üblichen runden Form gebunden, sondern habe mich dieses Mal für eine längliche Variante aus Treibholz entschieden, die ich ausdekoriert habe.

Ein Bild davon folgt natürlich auch noch.

Ich wünsche euch hiermit eine wunderbare, ruhige, stressfreie und besinnliche Adventszeit!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.