Kleine Schächtelchen für Schoko Marienkäfer

Hallo ihr Lieben,

Ostern nähert sich in großen Schritten und ich möchte euch unbedingt noch ein paar Osterprojekte von mir zeigen. Heute habe ich kleine Schachteln in weiß, Glutrot und schwarz, die ich mit meiner kleinen Tochter für ihre Kindergartengruppe gewerkelt habe. Gefüllt sind sie mit Schokoladen Marienkäfer.

 

Passend zur Füllung habe ich für das Grundgerüst einmal das Designerpapier „Blütenfantasie“ in schwarz-weiß und Cardstock in Glutrot gewählt. Die oberen Kanten der Verpackung habe ich mit einem Kreisstanzer abgerundet. Verschlossen werden sie mit einer Kordel in Flüsterweiß, an die ich ein kleines Etikett angehängt habe. Dieses habe ich aus dem Set „Fensterschachtel“. Verziert sind die Anhänger mit einem Ostergruß aus dem Set „Kleine Wünsche“ sowie dem Marienkäfer aus dem Set „Etwas Süßes“. Zum Schluss kam oben diagonal vom Etikett ein kleines rotes Blümchen mit Strasssteinchen dran.

 

Die kleinen Schachteln gibt es dann heute zum Osterfrühstück in der Kita. Und morgen zeige ich euch dann meine Osterkarten und Ostergoodies, die ich in diesem Jahr versendet habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei.

 

Eure Katja

 

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.