Schnelle Halloween Schiebestangen

 

Hallo ihr Lieben,

der Oktober ist da und damit auch der Gruselmonat überhaupt. Deshalb möchte ich euch in den nächsten Wochen ein paar gruselige Projekte zeigen, die euch so richtig auf Halloween einstimmen sollen. Los geht es heute mit ein paar schnellen Goodies, die sich prima zum Verteilen für kleine Geister, Vampire oder Hexen eignen. Ich habe schmale Schiebestangen gewerkelt.

 

Die Grundboxen sind aus farbigem Cardstock gewerkelt. Ich habe dafür die Farben Wassermelone (kommt auf den Bildern leider nicht so gut rüber), Amethyst und Grüner Apfel gewählt. Die Banderolen sind aus schwarzem Cardstock gefalzt und geklebt. Darauf kam dann eine Mattung des jeweiligen Cardstock, die ich vorher mit dem Hintergrundstempel aus dem Set „Unheimlich lecker“ in schwarz bestempelt habe. Auch für die übrige Verzierung habe ich dieses Produktpaket verwendet. So habe ich aus dem schwarzem Glanzkarton des Herbst- / Winterkatalogs Fledermäuse ausgestanzt. Außerdem stammt auch der Spruch aus diesem Set und wurde auf weißen Cardstock gestempelt.

 

Um die Boxen habe ich zum Schluss das wirklich tolle schwarze Organzaband gewickelt und es mit einer Schleife verschlossen. In die Mitte habe ich eine kleine Metallspinne gehängt.

Gefüllt ist die Schachtel mit Augäpfeln aus Schokolade.

 

Hier kommen noch die beiden anderen Farbvarianten. Einmal in Wassermelone:

 

Und einmal in Grüner Apfel:

 

Ich hoffe, euch hat der Anfang meines Gruselspaß im Oktober gefallen. Übermorgen geht gruselig bei einem neuen Blog Hop vom Team Stempelfroschberlin weiter. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.