Geschenktüte für ein Baby

Hallo ihr Lieben,

gestern habe ich euch die Karte zur Geburt für meine Kollegin gezeigt. Heute habe ich die dazu passende Geschenktüte, die ich für die kleine Hilda gewerkelt habe. Die Anleitung habe ich von Jasmin von Stempeldochmal. Allerdings habe ich die Maße etwas angepasst, damit auch wirklich alle Geschenke hinein gelegt werden konnten.

 

Für die Fronten habe ich jeweils ein ganzes Blatt 12×12 Inch Designerpapier „Sternstunden“ in Granit genommen. Daran habe ich unten den Boden in Blütenrosa geklebt. Die Seiten bestehen ebenfalls aus einem kompletten A4 Bogen Blütenrosa. Die Henkel habe ich aus einem Chevron Band in Rosa aus meinem Restbestand angeknotet. Daran habe ich verschiedene Bänder gehängt.

 

Unten habe ich aus Designerpapier in Blütenrosa aus dem Set „Traumhaft Tropisch“ mit Hilfe der großen Buchstaben Framelits den Namen der kleinen Prinzessin gestanzt. Daneben kam der Storch aus dem Set „Precious Delivery“, den ich mit Stampin‘ Blends coloriert habe.

 

Seit Jasmin uns bei unserem Bastelwochenende in Schönwalde diese Tüten gezeigt hat, bin ich total verliebt in sie. Man kann auf so einfache Weise so vielseitige und individuelle Tüten fertigen. Für meine Weihnachtsgeschenke werde ich garantiert auch noch eine Version werkeln, die ich euch dann an passender Stelle zeigen werde.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.