Blog Hop Team Stempelfroschberlin – Marion feiert 50. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu einem besonderen Blog Hop vom Team Stempelfroschberlin. Denn heute feiert unsere Marion von Stempelheximexi ihren 50. Geburtstag. Das ist natürlich Anlass genug, ihr einen Blog Hop mit all unseren Glückwünschen zu widmen. :-)

Vielleicht kommt ihr ja gerade von Jasmin von Stoffpapier und habt entdeckt, was sie für Marion kreiert hat. Ich wünsch euch viel Spaß beim Durchhüpfen!

Nun komm ich aber endlich zu meinem Projekt, welches Marion heute auspacken durfte. Ich hab eine kleine Wunschbox für sie gewerkelt und natürlich durfte die dazu passende Karte nicht fehlen. Farblich habe ich mich an Blütenrosa und Granit gehalten. Eine wunderschöne Kombi, wie ich finde. Zur Gestaltung habe ich vor allem das Stempelset „Bunt gemischt“ und die dazu passenden Thinlits „Kreative Vielfalt“ verwendet.

 

Ich möchte euch zunächst die Karte im Detail zeigen. Dafür habe ich zunächst eine Grundkarte aus Flüsterweiß geschnitten und gefalzt. Darauf kam eine Mattung aus Blütenrosa und anschließend eine Mattung Granit, welche ich mit dem Wellpapier Prägefolder geprägt habe. Nun habe ich noch eine Mattung Flüsterweiß verwendet. Diese habe ich zunächst in Blütenrosa mit dem Stempelset „Meilensteine“ bestempelt.

 

Für die Gestaltung habe ich ein Etikett für jede Gelegenheit in Granit und ein Etikett nach Maß in Flüsterweiß verwendet. Der Geburtstagsgruß in schwarz stammt aus dem Set „Persönlich überbracht“. Um die Etiketten habe ich Blumen mit Hilfe des Stempelsets „Bunt gemischt“ und der Thinlits „Kreative Vielfalt“ sowie „Blüten, Blätter & Co.“ in Flüsterweiß, Granit und Pergmant angebracht. Zum Schluss kamen ein paar Facettensteine in Grapefruit auf die Karte, was perfekt zu dem Blütenrosa passt.

 

Die Wunschbox hab ich im Format 9×9 cm und 3cm Höhe gewerkelt. Das Grundgerüst ist hier in Granit gehalten. Oben habe ich eine Mattung in Blütenrosa aufgeklebt, die ich mit dem Wellpapier Prägefolder geprägt habe. Darauf kam eine Mattung in Flüsterweiß, welche genau wie die Karte mit dem Stempelset „Meilensteine“ bestempelt wurde. Hier habe ich sie in Granit bestempelt. Die Gestaltung habe ich mit dem Etikett für jede Gelegenheit in Granit, dem Etikett nach Maß in Blütenrosa und dem Exquisiten Etikett in Flüsterweiß vorgenommen. Das letzte Etikett wurde mit einem Spruch aus der Stanzenbox „Exquisite Etiketten“ in Granit bestempelt.
Darunter habe ich ein Stück Nymogarn in passender Farben gelegt. Unter die Etiketten habe ich mit der Blätterstanze und den Thinlits „Kreative Vielfalt“ Blüten und Blätter in Flüsterweiß, Blütenrosa und Pergament gelegt. Zum Schluss habe ich noch ein paar Facettensteine in Grapefruit aufgebracht.

 

Zusammengehalten wird die Box von einem Band und zwei Magneten. Klappt man die Box, so kommt das Wunschteelicht zum Vorschein. Dieses habe ich eine kleine Box rechts geklebt. Darunter befinden sich verschiedene Kreise aus Blütenrosa, Granit und Flüsterweiß Karton. Die Vorlage für den Wunschkreis habe ich von Danielas Stempelwelt.

 

Auf die linke Seite habe ich einen passenden Wunschspruch aus dem Set „Wunschparade“ auf eine Blütenrosa Mattung geklebt.

 

Ich wünsch dir, liebe Marion, damit alles, alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag. Ich hoffe, du hast einen unvergesslich tollen Tag, lasst dich ganz groß feiern, verwöhnen und reich beschenken. Mögen alle deine Wünsche in Erfüllung gehen!!

Bei Sonja von Kunterbunte Papierträume geht es weiter mit unseren Glückwünschen für Marion. Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Weiterschauen!!

 

Ich werde euch dann nächste Woche noch ein weiteres Projekt zeigen, welches ich für Marion gewerkelt habe. Da sie es aber erst am Wochenende bekommt und ich ihr natürlich nicht die Überraschung nehmen möchte, müsst ihr euch dann bis nächsten Montag gedulden.

Bis dahin wünsche ich euch einen tollen Start in diese Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.