Glückwunschkarte zur Taufe

Hallo ihr Lieben,

gestern wurde unsere kleine Nachbarin Helena getauft. Natürlich haben wir ihr zu diesem Ereignis gratuliert. Heute möchte ich euch die Glückwunschkarte zeigen, die sie von uns bekommen hat. Farblich habe ich mich dabei an den Einladungskarten gehalten und Glutrot, Aquamarin und Saharasand verwendet. Die Mama hat sich dabei von Nicole von Wertschatz inspirieren lassen.

 

Die Grundkarte habe ich im länglichen Format aus Flüsterweiß Cardstock gewerkelt. Darauf kam eine Mattung in Aquamarin, die ich mit kleinen Segelbooten geprägt habe. Der Folder kommt von Charlie & Paulchen. Darauf habe ich ein Etikett mit Wellenprägung in Saharasand gelegt und ausgestanzte Buchstaben mit Hilfe des Lined Alphabets in Glutrot gesetzt. Drum herum kam eine rot-weiß gestreifte Kordel mit einem Anker dran.
Oben links kam der Glückwunsch zur Taufe aus dem Set „Klitzekleine Grüße“ hin.

 

Damit wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende. Am Montag gibt es einen neuen Blog Hop vom Team Stempelfroschberlin zum Thema „Layout“. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.