Kreativ durch den Advent – Origami Tüten Tischgoodies

 

Hallo ihr Lieben,

diese kleinen Origami Tütchen hatte ich euch bereits schon ein paar Mal gezeigt. Ich finde sie immer wieder klasse als Tischgoodies, zumal sie auch noch sehr schnell zu werkeln sind. Eine tolle Anleitung findet ihr bei Renate von Schnipseldesign. Ich habe die Tüten als Tischgoodies für unser Weihnachtsfrühstück auf Arbeit gefertigt.

 

Ich habe hier ein besonderes Designerpapier mit Goldfolie verwendet. Das Band wurde durch zwei Löcher gezogen. Das macht sich bei der Form der Tüten am einfachsten, so kann es nicht abrutschen. Darauf habe ich einen ausgestanzten Tannenbaum aus Flüsterweiß Karton geklebt. Der Gruß stammt aus dem tollen Set „Alles im Block“ von Jasmin Schulze. Gefüllt habe ich die Tütchen mit Mini Schokoladen von Feodora, die einfach farblich perfekt zum Papier passten.

 

Morgen zeige ich euch die Kronenboxen, die ich als kleine Auftragsarbeit und für meine Arbeitskollegen gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

 

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.