Kleine süße Dankeschön Verpackungen

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch die kleinen süßen Kuchenverpackungen, die ich für meine Sammelbesteller im Februar gewerkelt habe. Ich habe sie in zwei Farbvarianten erstellt – pink und lila.

 

Für die Schachtel habe ich das Designerpapier „Seerosen-Sinfonie“ aus der Sale-a-bration verwendet. Die einfarbigen Rückseiten waren perfekt für diese Verpackung. Die Schachtel selbst ist so gewerkelt, dass sie auch innen vollkommen mit dem Designerpapier beklebt ist. Die Maße der Schachtel sind 10,5cm x 5cm und sie ist 4cm hoch. Das Papier wird hierfür auf  20,8 x 26,3 cm zugeschnitten und auf allen 4 Seiten ringsherum bei 3,9 und 7,9cm gefalzt. Das Rechteck innen hat das Maß 10,45 x 4,95cm.

 

Gefüllt ist sie mit einem Mini Kuchen.

 

Um die Schachtel selbst habe ich eine Banderole aus Flüsterweißkarton geklebt, die mit dem Struktureffekt Prägefolder geprägt wurde. Das Papier für die Banderole wurde auf 10,6cm x 20cm zugeschnitten. Die lange Seite habe ich bei 5,1cm, 9,2cm, 14,3cm und 18,4 cm gefalzt. Der Rest ist dann die Klebelasche.
Oben drauf kam ein besticktes Rechteck in schwarz, welches ich mit Blümchen aus dem Set „Glücksregen“ verziert habe. Das Etikett selbst ist mit einem in weiß bestempelten Spruch aus dem Sale-a-bration „Liebe Gedanken“ verziert.

Nachdem ich euch die Variante in lila gezeigt habe, kommt hier noch die pinkfarbene Schachtel.

 

Ich hoffe, ihr habt alle den stürmischen Wochenstart gut überstanden. Ich wünsch euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.