Osteranhänger als Geschenk verpackt

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch eine Deko Idee zeigen, die ich einmal so auf meinem online Kreativmarkt verkauft habe und die wir, da wir uns Ostern leider nicht sehen, an meinen Schwagern als kleines Ostergeschenk gesendet haben. Meine Mädels und ich haben nämlich ein paar Osteranhänger gebastelt.

Für meinen Schwager haben wir diese Anhänger aus kleinen Holzkugeln gewerkelt. Daran haben wir einen Ostergruß, eine bunte Zierperle und eine Feder gehängt.

 

Natürlich wurden die Anhänger noch schön verpackt. Dazu habe ich eine fertige Box aus Kraftkarton verwendet und sie mit einer geprägten Banderole, einem aus Designerpapier ausgestanzten Etikett und natürlich einem Osterhase verziert. Natürlich durfte ein Ostergruß, der mit Hilfe der Stanzschablonen „Schön geschrieben“ entstanden ist, sowie ein paar Blümchen und Federn nicht fehlen.
Um die Banderole habe ich Leinenfaden gewickelt und diesen mit einem Tüllband verziert.

 

Bei meinem Kreativmarkt hatte ich Anhänger angeboten, die wir aus Modelliermasse ausgestanzt und mit verschiedenen Stempeln verziert hatten. Hier ist einmal eine natürliche Variante entstanden, bei der wir die Anhänger in weiß gelassen haben und ich sie mit Holzperlen und Federn verziert habe.

 

Die passende Verpackung für diese Anhänger wurde ebenfalls aus einer Kraftbox gewerkelt. Diese habe ich mit einer geprägten Banderole und einem Etikett in Blütenrosa verziert und sonst ist die Deko passend zu den Anhängern selbst auch sehr natürlich gehalten.

 

Die dritte Anhänger Variante ist ebenfalls aus Modelliermasse entstanden. Hier habe ich die Anhänger noch in normale Ostereierfarbe in Lila getaucht und sie mit einer passenden Holzperle und einer Feder verziert.

 

Diese Anhänger wurden in einer Metalldose verpackt. Hier habe ich die Banderole passend zu den Anhängern in Flieder gehalten und sie ebenfalls mit einem Sticketikett, einem Häschen, einer Kordel, einer Feder und einem Ostergruß verziert.

 

Die Hasen auf den Dosen stammen übrigens von einem Designerpapier von Alexandra Renke. Ich bin ganz verliebt in diese wunderschönen und zarten Häschen. :-)

Wir haben noch weitere Anhänger für meine Eltern und meine Schwiegereltern gewerkelt. Die werden dann ähnlich verpackt und am Wochenende zu Ostern verschenkt.
Morgen zeige ich euch die Goodies, die ich für meine Sammelbesteller im April gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.