Geburtstagskarte mit Blumenzierde

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche hat meine Stempelschwester Annette ihren Geburtstag gefeiert und natürlich habe ich ihr meine Glückwünsche per Post geschickt. Die Geburtstagskarte für sie habe ich mit den tollen Stanzschablonen „Blumenzierde“ gewerkelt. Farblich bin ich bei Amethyst, Jade und Abendblau gelandet.

 

Die Grundkarte habe ich in Flüsterweiß passend zu den Stanzen zugeschnitten. Eine A6 Karte passt da nicht ganz. Die Karte musste etwas breiter gehalten werden. In den Hintergrund habe ich eine geprägte Mattung aus Amethyst Cardstock gelegt. Oben drauf kam eine besprenkelte Mattung aus Flüsterweiß Karton. Die größere Stanze der Blumenzierde habe ich aus Seidenglanzpapier gestanzt und anschließend mit den Fingerschwämmchen in Amethyst, Jade und Abendblau eingefärbt. Oben drauf kam dann die kleinere, zartere Stanze aus Flüsterweiß.
Drum herum habe ich ein Band in Jade gewickelt und oben drauf ein Etikett in schwarz gelegt, das mit einem Geburtstagsgruß in weiß embossed wurde.

 

Morgen zeige ich euch eine Babykarte, die ich als Auftragsarbeit für meine Schwägerin angefertigt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen und sommerlichen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.