Karte zur Geburt eines kleinen Jungen

Hallo ihr Lieben,

vor Kurzem hat die Freundin meiner Schwägerin ihren kleinen Sohn geboren. Daher hat mich meine Schwägerin um eine Glückwunschkarte zu diesem freudigen Anlass gebeten, was ich ihr natürlich gern erfüllt habe. Ich habe mich farblich an Babyblau und Pfauengrün gehalten.

 

Die Grundkarte habe ich im DIN lang Format in Flüsterweiß gehalten. Darauf habe ich eine Mattung Flüsterweiß geklebt, die links mit einer geprägtem Mattung in Pfauengrün und rechts mit Designerpapier „Schneeflockentraum“ versehen wurde. Links kam dann der ausgestanzte Name des neuen Erdenbürgers hin. Die Klebe Schaumstoffplatten sind perfekt für solche filigranen Stanzformen. Drum herum habe ich ein paar Wölkchen platziert. Die beiden Papiere sind mit gestreifter Kordel verziert.

 

Rechts habe ich auf das Designerpapier Kreuzchen in Pfauengrün gestempelt. Anschließend kam ein ausgeschnittenes Elefantenmotiv und zwei Wölkchen von Alexandra Renke hin. Der Willkommensgruß bildet den Abschluss der Karte.

 

Morgen feiert die nächste Teamschwester ihren Geburtstag. Natürlich zeige ich euch auch ihre Geburtstagskarte. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen und sommerlichen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.