Geburtstagskarte in Hummelgelb und Abendblau

Hallo ihr Lieben,

am Wochenende hat eine Kollegin von mir ihren 40. Geburtstag gefeiert. Ich hab ihr zu diesem Anlass eine Glückwunschkarte gewerkelt und sie in den Farben Abendblau und Hummelgelb gehalten.l Inspiriert hat mich die wunderschöne Sommerkarte, die ich von der lieben Sabine bekommen habe.

 

Ich habe die Karte in Querformat gehalten und aus Flüsterweiß gewerkelt. Darauf habe ich eine Mattung aus dem Designerpapier „Blumen für jede Jahreszeit“ gelegt und darüber eine weiße Mattung gesetzt, die mit Sprenkeln in Hummelgelb und Abendblau versehen ist. Am rechten Rand habe ich einen Kreis aus den beiden Mattungen gestanzt und auf die unterste Kartenschicht den Spruch aus dem Set „Klitzekleine Grüße“ in Abendblau gestempelt. Um den Kreis habe ich ausgestanzte Kränze aus Designerpapier und Pergament geklebt und darauf kleine Blumen in Abendblau verteilt. Unten links kam eine Schleife aus Band in Abendblau hin und zum Schluss habe ich ein paar Glitzersteine zur Deko aufgebracht.

 

Am kommenden Wochenende geht es bei uns mit dem Feiern weiter – wir holen den Kindergeburtstag meiner kleinen Tochter nach. Natürlich gab es auch dafür Einladungskarten für die Gastkinder, die ich euch morgen zeigen möchte. Es wird wieder mädchenhaft. :-) Ich hoffe, ihr seid wieder mit dabei. Habt einen schönen Tag heute!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.