Stifteboxen zur Einschulung

Hallo ihr Lieben,

es ist zwar inzwischen einige Zeit her, dass bei uns in Sachsen Schulanfang war. Dennoch möchte ich euch die Stifteboxen zeigen, die ich dafür gewerkelt habe. Eine Grundanleitung findet ihr bei der lieben Claudi. Ich habe die Größe nur etwas angepasst.

 

Ich hab die Boxen kunterbunt gehalten. Für die Mädels sind sie in Bonbonrosa und Freesienlila entstanden. Bei den Jungs habe ich Aventurin und Abendblau verwendet. Die Grundboxen sind aus einfarbigem Cardstock gewerkelt. Darauf habe ich passendes Designerpapier gelegt. Die Namen sind in weiß ausgestanzt. Verziert habe ich die Schachteln mit den süßen Tierchen aus dem Set “Count on me”. Vorn kamen Luftballons und ein Schulanfangsgruß hin.

 

Verschlossen werden die Boxen, indem die Enden ineinander gesteckt werden.

 

Hier seht ihr noch die anderen Farbvarianten im Detail.

 

Ich hoffe, euch haben die Boxen gefallen. Morgen geht es am Nachmittag mit einem neuen Stampin’ Friends Blog Hop weiter. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.