Online Workshop “Frühling / Ostern” – Wippkarte

Hallo ihr Lieben,

das letzte Projekt des Frühlings / Osterworkshop war eine Wippkarte, die sich die Mädels gewünscht hatten. Eine tolle Anleitung dazu findet ihr bei der lieben Sonja von Zauberhaft handgemacht. Ich habe dazu eine Geburtstagsvariante in Frühlingsfarben und – motiven vorbereitet und mit den Mädels eine Osterkarte gewerkelt.

Los geht es mit der Geburtstagskarte, die ich in Minzmakrone gewerkelt habe. Vorn kam Designerpapier “Von Hand gemalt drauf. Verschlossen ist die Karte mit einer Pergamentbanderole, um die ich eine weiße Kordel gewickelt habe. Außerdem kam ein Sticketikett in Flieder, ein geprägter Pergamentkreis und ein ausgestanzter weißer Schmetterling drauf. Den Gruß habe ich in schwarz auf weiß gestempelt.

 

Innen drin habe ich oben Platz für einen persönlichen Geburtstagsgruß gelassen. Die Karte ist mit Blumen aus dem Set “Landsegen” und einem Gruß aus dem Set “Kunstvolle  Lagen” verziert. Unten habe ich auf die Wippelemente einen Geburtstagruß und zwei Schmetterlinge gestempelt.

 

Wippt man die Karte mit Hilfe der Griffmulde rechts zur Seite, kommen die weiteren Motive zum Vorschein. Hier habe ich zwei Sprüche und eine Wiesenblume aufgestempelt. Das Wippelement mit Designerpapier “Von Hand gemalt” in Minzmakrone verziert.

 

Für die Osterkarte habe ich Kraftkarton verwendet und vorn ein schwarz-weiß gemustertes Designerpapier aufgeklebt. Verschlossen ist die Karte erneut mit einer Pergamentbanderole, auf die ich ein Wellenetikett in Aquamarin gelegt habe. Drum herum kam ein Leinenfaden. Auf einen Stickkreis habe ich das Häschen aus dem älteren Set “Fable Friends” gestempelt und es mit Blends coloriert. Der Ostergruß stammt aus dem Set “Ostergrüße” und wurde in weiß auf schwarz embossed. Drum herum habe ich Federn und verschiedene Blätterzweige angeordnet.

 

Innen befindet sich oben wieder eine Karte zum Einschreiben. Hier habe ich Blumen aus dem Set “Bienenliebe” in Aquamarin gestempelt. Der Gruß stammt aus dem Set “Ostergrüße”.
Auf die Vorderseite der Wippelemente habe ich das Häschen in Espresso gestempelt und weitere Sprüche angeordnet.

 

Das Wippelement ist mit schwarz-weiß kariertem Designerpapier unterlegt. Auf die Rückseiten der Wippelemente kamen das Küken und die Ente des Stempelsets “Ostergrüße” in Espresso sowie ein Ostergruß hin.

 

Ich hoffe, auch diese Wippkarten haben euch gefallen. Ich wünsche euch damit einen schönen und hoffentlich sonnigen Sonntag!
 

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.