Gastgeschenke zum Pferdegeburtstag

Hallo ihr Lieben,

am Samstag durfte unsere Tochter ihren 4. Geburtstag mit der Familie feiern. Ihr Wunschmotto war „Pferde“. Sie liebt alles, was mit den Vierbeinern zu tun hat. :-)
Natürlich haben wir diesen Wunsch umgesetzt und ihr eine Pferdeparty ausgerichtet.

Kleine Gastgeschenke für die eingeladenen Kinder durften nicht fehlen. Die Idee dafür hab ich mir im Silhouette Designstore geholt und hab diese süßen Pferdeboxen gewerkelt.

 

Das Grundgerüst hat die Cameo aus Espresso Karton geschnitten. Die Mähne habe ich aus Saharasand und den Schweif aus Ockerbraun geschnitten. Nun wären die Boxen eigentlich nicht als richtige Boxen gedacht gewesen, sondern die vier Seiten waren einfach nur so zum Hochklappen. Hat mir aber erstens nicht wirklich gefallen und zweitens fehlte es damit an Stabilität. Also habe ich noch Einsätze aus Saharasand Karton für die Boxen gewerkelt, die dann festgeklebt wurden und somit das Ganze zur richtigen Box gemacht haben.

 

Gefüllt sind sie mit einem Kinder Joy Ei, weshalb ich die Boxen auch größer gebastelt habe, als sie im Original eigentlich sind.

Die Tischdeko haben wir ganz einfach gehalten. Neben thematisch passenden Papptellern, Bechern und Servietten, mussten natürlich die Gastgeschenke auf den Tisch. Außerdem habe ich mir aus der Spielzeugkiste sämtliche Pferde „geklaut“ und sie zusammen mit Holzzäunen auf den Tisch gestellt. Für den Blumenschmuck habe ich es auch sehr simpel & clean gehalten und ein paar Hortensien aus dem Garten abgeschnitten und in ein Wasserglas gestellt.

 

Damit war der Geburtstag natürlich gelungen und neben all der Pferdedeko gab es auch noch einige Pferdegeschenke ;-)

Eure Katja

 
Folgende Materialien habe ich von Stampin‘ Up! benutzt:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.