Adventskalender – Variante 4

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch die letzte Adventskalender Variante für dieses Jahr. Dies war eine Auftragsarbeit und ist ein Mini Album als Überraschung für den Freund der Auftraggeberin geplant. Gefüllt wird es mit Fotos von einem extra dafür vorgenommenen Fotoshooting.
Vom Format habe ich das Mini Album in 19×14 cm gehalten, sodass Fotos in der Größe 13×18 cm hinein passen. Farblich sollte es etwas dezenter, aber schon weihnachtlich sein, sodass ich mich für Flüsterweiß, Granit, Holzdekor und Chili entschieden habe. Von der Deko bin ich auch natürlicher geblieben und habe viel mit Bäumen, Zweigen und Rehen gearbeitet.

Hier seht ihr zunächst die äußere Hülle des Albums. Zusammengehalten wird es von einem Band in Granit. Das Designerpapier in Holzoptik stammt aus dem Designerpapier Block „Hüttenromantik“.

 

Da der Rücken etwas stärker geworden ist, damit auch wirklich 24 Fotos innen Platz haben, habe ich ihn ebenso gestaltet. Ich habe hier Stanzschablonen aus der Kreativwerkstatt von Alexandra Renke benutzt. Die kleinen Epoxidperlen aus dem Herbst- / Winterkatalog passen prima zum Verzieren dazu.

 

Die Front habe ich mit einem Stück Granit Farbkarton, welcher mit dem Wellpapier Prägefolder geprägt wurde, verziert. Darauf habe ich ein weiteres Stück Flüsterweiß gelegt, das ich mit dem Titel bestempelt habe. Zum Verzieren habe ich wieder die hübschen Tannen von Renke genommen, sowie ein paar Zweige und eine Schleife von Stampin‘ Up!

 

Innen drinnen befinden sich nun 24 Umschläge, in die die jeweiligen Fotos verstesteckt werden können. Die Fronten der Umschläge habe ich ebenfalls im gleichen Stil wie die äußere Seite des Album gestaltet. Die Rückseiten sind immer weiß geblieben, weil dort nach dem Öffnen des jeweiligen Türchens das Foto aufgeklebt werden soll.
Gebunden ist das Mini Album mit einer Akkordeonbindung.

 

Ich habe insgesamt sechs verschiedene Layouts für die Umschläge erstellt, die sich immer wieder abwechseln. Die Hintergründe habe ich aus dem Designerpapier Block „Hüttenromantik“ und von Charlie&Paulchen gewählt. Die Verzierungen sind mit dem Produktpaket „Alpine Adventure“, „Winterwald“, „Weihnachtshirsch“ und mit Stanzschablonen von Alexandra Renke entstanden. Hier sehr ihr alle sechs Motive im Überblick.

 

Ich hab mich über diesen Auftrag riesig gefreut und es war definitiv mal eine willkommene Abwechslung, solch einen Adventskalender zu erstellen. Gern nehme ich auch eure Auftragswünsche entgegen und fertige ein Mini Album nach euren Vorstellungen und Wünschen an. Schreibt mir dazu einfach eine Mail an kleine-stempelmiez@web.de . Ich freu mich auf eure Nachrichten!

Morgen geht es dann bei mir mit einem neuen Blog Hop vom Team Kreative SehnSUcht weiter. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei!

 

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.