Kreativ durch den Advent – schnelle Geschenkverpackungen

 

Hallo ihr Lieben,

das Weihnachtsfest naht in ganz großen Schritten. Viel Zeit bleibt nicht, um alle Vorbereitungen zu treffen. Heute habe ich eine schnelle Verpackungsidee für euch, die ich für die Geschenke an meine Kollegen verwendet habe.
Dazu habe ich Coffe-to-go Becher gekauft, die dann hinter her natürlich auch noch als solche benutzt werden können, und habe sie mit kleinen Präsenten wie Handcreme (können wir auf Arbeit immer gebrauchen), Schokolade und Tee gefüllt.
Außen wurden sie dann ganz einfach mit ein bisschen Designerpapier, einem Etikett und Metall Akzenten verziert.

 

Hier seht ihr die drei Becher noch einmal im Einzeln. Für den rosa Becher habe ich mein Lieblingspapier aus dem Set „Hüttenromantik“ gewählt. Verziert ist das Ganze mit einer weißen Kordel, zwei silbernen Glöckchen und einer weißen Filzschneeflocke.

 

Der beige Becher mit Granit Deckel ist mit einem Designerpapier aus dem Set „Weihnachzszeit“ verziert. Passend dazu habe ich die kupferfarbene Schneeflocke aus dem Herbst- / Winterkatalog und ein paar kupferfarbene Glöckchen dran gehängt.

 

Der weiße Becher mit schwarzem Deckel wurde mit einem Designerpapier aus dem gleichen Set umhüllt. Außerdem habe ich auch hier die gleichen kupferfarbenen Akzente zum Verzieren gewählt.

 

Vielleicht ist diese schnelle Verpackungsidee auch was für euch. Kleine Aufmerksamkeiten kann man ja immer gebrauchen. Ich hoffe, ihr kommt gut mit euren Weihnachtsvorbereitungen voran. Bei mir gibt es morgen dann noch eine weitere schnelle Idee – Last Minute Gutscheinverpackungen warten auf euch. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.