Blumige Gutscheinkarte

Hallo ihr Lieben,

im September hatte ich einen wunderbaren Bastelnachmittag mit einer lieben Freundin und Kundin. Ein bisschen was hatte ich euch ja bereits gezeigt. Heute kommt eine Gutscheinkarte, die wir an diesem Tag für ihre Schwester gewerkelt haben.
Es sollten Dinnerkarten nett verpackt werden. Wir haben dafür diese Karte gebastelt, in die die Dinnerkarten integriert sind.

 

Ganz nach dem Geschmack des Geburtstagskindes haben wir auf die weiße Grundkarte Designerpapier „Blüten der Erinnerung“ geklebt. Innendrin ist die Karte unten mit einem Fach für die Dinnerkarte und oben mit einer Grußkarte versehen. Die Grußkarte ist mit aus Designerpapier ausgeschnittenen Blüten verziert.
Außen haben wir einen Blütenkranz entsprechend bestempelt. Verschlossen wird die Karte mit Spitzenband in Vanille.

Ich mag solche Gutscheinkarten sehr gerne, da man so selbst Gutscheine sehr individuell verschenken kann.
Ich wünsch euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.