Kreativ durch den Advent – Hohe Krönchenboxen für Punschmix

 

Hallo ihr Lieben,

so kurz vor Weihnachten erreichte mich eine Anfrage für ein Weihnachtsgeschenk für Kolleginnen und da ich auch noch auf der Suche nach einer kleinen Aufmerksamkeit für meine Kollegen war, habe ich die Chance gleich mitgenutzt und habe ein paar Flaschen Punschmix nett verpackt. Dabei habe ich mich für Krönchenboxen entschieden. Ich find sie immer wieder sehr edel und schick!

Die Grundanleitung habe ich euch bereits im letzten Jahr im Rahmen eines Blog Hops vom Team Stempeldochmal gezeigt. Ich habe hier lediglich die Maße angepasst und die Box 6cm breit, 6cm tief und insgesamt 17cm hoch (Verpackungshöhe des Glases) gewerkelt. Dass Schnittmuster vom letzten Jahr habe ich euch hier angepasst:

 

Das Grundgerüst wurde aus 2 Stücken extrastarken Flüsterweiß Karton gewerkelt. Die Maße hierfür sind 28,9 x 19,0 cm und 28,9 x 7,0 cm. Darauf habe ich Designerpapier in Grau und Rosa mit Tannenzweigen bedruckt geklebt. Verschlossen ist die Krönchenbox mit einem Leinenfaden, an den ich ausgestanzte Weihnachtsringe von Alexandra Renke gehängt habe. Diese habe ich nun schon seit zwei Jahren in meinem Bastelzimmer und endlich habe ich sie einmal benutzt.

 

Der Weihnachtsgruß kommt aus einem Set von Creative Depot und wurde in schwarz auf Flüsterweiß gestempelt. Zum Schluss kamen noch zwei Glöckchen an die Box.

Hier seht ihr die Variante mit rosa Designerpapier und weißen Tannenzweigen:

 

So schaut die Schachtel mit grauem Designerpapier aus:

 

Morgen früh 10 Uhr haben wir dann den letzten „Das zeige ich dir“ Blog Hop in diesem Jahr. Auch da wird es noch einmal weihnachtlich bei mir. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Start ins letzte Adventswochenende.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.