Kreativ durch den Advent – Achtsamkeitsadventsboxen

 

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, dass inzwischen meine Post bei beiden Empfängern gut angekommen ist. Für zwei meiner besten Freunde habe ich Aufmerksamkeitsadventsboxen gewerkelt und diese mit Tee, einer Kerze und 24 Aufmerksamkeitsbriefchen bestückt, die die beiden durch den Advent begleiten sollen.

 

Ich habe die Grundbox aus Flüsterweißkarton gewerkelt. Die Innenteile wurde ebenfalls mit Flüsterweiß abgetrennt. Drum herum habe ich eine Banderole aus Designerpapier gelegt, die mit Flüsterweiß unterlegt ist, um mehr Stabilität herein zu bekommen. Oben drauf habe ich ein geprägtes Sticketikett, zwei ausgestanzte Tannenbäume und einer meiner liebsten Sprüche aus einem älteren Weihnachtsset aufgebracht. Drum herum ist ein Leinenfaden gewickelt, an den ich zwei Glöckchen gehängt habe.

 

Die Achtsamkeitsbriefchen habe ich hier gefunden und ausgedruckt und sie anschließend auf Kirschblüte und Aquamarin Cardstock geklebt.

 

Morgen zeige ich euch zwei Reagenzglaskarten, die auch in diesem Jahr immer wieder gewünscht wurden. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag und passt auf euch auf!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.