Kreativ durch den Advent – Gutscheinumschläge

 

Hallo ihr Lieben,

die heutige Gutscheinidee hatte ich euch erst vor Kurzem als Geburtstagsvariante für meine Freundin hier gezeigt (dort findet ihr übrigens auch das Schnittmuster dafür). Heute habe ich die weihnachtliche Variante für euch, die mit den Designerpapieren „Adventsstädtchen“ und „Schneeflockentraum“ entstanden ist.

 

Die Umschläge sind direkt aus dem Deisgnerpapier gewerkelt. Drum herum habe ich weiße Kordel gelegt, an die ich ein Sticketikett aus Pergamentpapier und eins aus Flüsterweiß gehängt habe. Natürlich durften auch die obligatorischen Glöckchen bei mir nicht fehlen. :-) Auf das obere Etikett kam ein Weihnachtsgruß aus einem älteren Stampin‘ Up! Set und ein kleiner Tannenzweig.

 

Diese Verpackungen sind wirklich super schnell gewerkelt und perfekt zum Verschenken von Geld oder Gutscheinen. Pünktlich zum Nikolaus zeige ich euch morgen natürlich ein paar Nikolausgeschenke. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Habt heute einen schönen und hoffentlich ruhigen Samstag und passt auf euch auf!
 

Eure Katja/h1>
 
Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.