Maritime Schaufensterbox

Hallo ihr Lieben,

Ende Juni hatte meine liebe Freundin Claudi Geburtstag. Da sie das Meer liebt, aber derzeit nicht hinfahren konnte, habe ich ihr kurzer Hand ein Stückchen Meer nach Hause gebracht und ihr eine Schaufensterbox im maritimen Stil gewerkelt.

 

Die Grundbox wurde aus extrastarkem Grundweiß Karton gehalten, damit sie auch schön stabil ist. Drum herum habe ich sie mit dem blau-weiß gestreiftem Designerpapier „Pfirsichzeit“ beklebt, welches ihr jetzt übrigens mit 15% Rabatt bekommen könnt.
Oben drauf kam ein Stickrechteck aus dem gleichen Designerpapier. Außerdem habe ich einen Anhänger in weiß drauf gelegt, der mit einer Schleife in Abendblau versehen wurde. Mit dem Stanzschablonen Set „Luv und Lee“ habe ich ein paar Algen ausgestanzt. Der Leuchtturm kommt aus dem Kartenset „Mein Anker“. Den Spruch habe ich aus dem Set „Setz die Segel“.

 

Vorn habe ich an die rechte Seite ein paar Algen geklebt, sowie einen Anker in Glutrot. Unten drunter ist ein Leidenfaden gezogen, den ich mit einem Knoten verschlossen habe. Links kam ein Glückwunsch hin, sowie ein Anker auf einem Kreis.

 

In das Schaufenster, welches durch die Tiefe in 3D Optik gehalten ist, habe ich einen Leuchtturm und Segelboote gesetzt.

 

Ich hoffe, euch hat auch die maritime Variante der Schaufensterbox gefallen. Morgen zeige ich euch eine passende halbe Explosionsbox mit einer Sektflasche, die ich ebenfalls für Claudi gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.