Maritime halbe Explosionsbox

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche hatte ich euch im Rahmen der Workshop Nachlese eine halbe Explosionsbox für eine kleine Sektflasche gezeigt. Die gleiche Verpackung habe ich auch für meine Freundin Claudi zum Geburtstag gewerkelt und sie passend zur Schaufensterbox natürlich auch maritim gehalten.

 

Die Grundverpackung wurde aus extrastarkem Grundweiß Karton gewerkelt. Auf den Deckel habe ich das blau gestreifte Designerpapier Pfirsichzeit geklebt. Verschlossen habe ich die Verpackung mit einem Leinenband in Glutrot, an das ich ein Etikett in Pergament und Weiß gehängt habe. Darauf kam eine Alge in Pergamentpapier und ein Steuerrad in Glutrot. Den Glückwunschtext habe ich in weiß auf schwarz embossed.

 

Beim Öffnen der Box klappen die Seiten zur Hälfte herunter und zeigen so die Sektflasche und auch die Geburtstagsgrüße, die ich auf alle vier Seiten gesetzt habe.

 

Da mich einige Anfragen nach der Anleitung erreicht haben, habe ich hier das Schnittmuster der Box für euch. Ich wünsch euch viel Spaß beim Nachbasteln!

 

Und natürlich wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.