Nachträgliche Geburtstagskarte

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, dass diese Geburtstagskarte inzwischen beim Geburtstagskind angekommen ist. Leider habe ich erst zu spät vom Geburtstag erfahren, sodass ich die Glückwünsche nachträglich versendet habe. Aber ich hoffe doch, dass sich die Empfängerin trotzdem freut!

 

Die Grundkarte habe ich aus Flüsterweiß Karton gewerkelt. Darauf habe ich eine Mattung aus Aquarellpapier gelegt, die ich mit Osterglocke in Aquarelltechnik coloriert habe. Außerdem kamen ein paar Spritzer in Zimtbraun und Gold darauf. Mittig habe ich einen Kranz und ein Etikett in Flüsterweiß gelegt. Der Geburtstagsspruch stammt aus dem Set „Schönster Geburtstag“ und wurde in schwarz gestempelt. Drum herum habe ich eine Kordel gelegt.

 

Am Sonntag geht es bei mir mit einem Stamping Sunday Blog Hop weiter. Es wird wieder weihnachtlich. :-) Ich hoffe, ihr seid mit dabei! Bleibt gesund und passt auf euch auf! Und natürlich wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.