Türchen Nummer 2

Hallo ihr Lieben,

ich begrüße euch zum 2. Türchen in meinem Blog Adventskalender. Heute gibt es noch einmal eine weitere Variante für einen Adventskalender. Sicherlich haben schon viele von euch die tollen Kalender im Rahmen gesehen. Hier möchte ich euch meine Variante für dieses Jahr vorstellen.

Die großen Rahmen (50x50cm) gibt es im schwedischen Möbelhaus. Die Glasscheibe kann man ganz einfach entfernen. Die kleinen Pappboxen stammen noch aus dem alten Katalog. Ich habe sie noch im Ausverkauf im Frühjahr ergattern können. Sie haben die Maße 5x5x5cm. Ich habe aber auch schon gesehen, dass man sie gut an anderer Stelle (E*ay) kaufen kann.
Die Boxen habe ich alle mit einer Goldfolie oben auf dem Deckel beklebt. Und gestaltet sind sie dann mit Kreisen, Tannenbäumen und Schneeflocken in den Farben weiß, Gold und schwarz (Designerpapier „Zauberwald“ vom letzten Jahr). Ein paar Zahlen habe ich ausgestanzt und aufgeklebt und ein paar habe ich gestempelt und in Kupfer embossed.

 

Diese Boxen habe ich nun um das Passepartout im Inneren geklebt. Den Innenraum habe ich mit weißem 30,5×30,5 cm Karton hinterlegt. In den Rand habe ich kleine Löcher gestanzt, um dahinter eine Lichterkette zu befestigen. Außerdem habe drei Tannenbäume (wieder in den entsprechenden Farben und mit dem entsprechenden Papier) gestaltet und diese auf kleine Holzscheiben geklebt. Neben den Bäumchen steht ein Schlitten. Zum Abschluss kamen noch drei Päckchen mit drauf.

Das war es nun aber wirklich mit Adventskalendern. Morgen um 8 Uhr gibt es das nächste Türchen und ich verspreche euch, es wird kein Adventskalender! ;-)

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.