Stamping Sunday Blog Hop – Over the top Christmas

 

First of all before I start: Please click the dropdown box on the top right to translate to English.

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem Stamping Sunday Blog Hop im Oktober. Es sind nur noch wenige Wochen bis Weihnachten und daher machen wir uns so langsam Gedanken, was denn dieses Jahr unter dem Baum liegen soll. Unser Thema heißt „Over the top Christmas“, was bedeutet, dass wir euch unsere Ideen zeigen, die so besonders sind, dass man sie nur besonderen Menschen schenken möchte und die man auch nicht in großer Anzahl fertigen würde.

Ich habe schon ganz lange ein Sternenalbum auf meiner To-do-Liste gehabt, welches ich zu diesem Thema unbedingt umsetzen wollte. Denn wir verschenken sehr gern zu Weihnachten Bilder unserer Kinder und in so einem Album lassen sie sich herrlich platzieren.
Sternenalben gibt es ja im Netz zu Hauf zu finden. Ich habe mich an die wirklich tolle Version von Angie Schnipselschnecke gehalten.

 

Das Album ist hinten und vorn mit dem Designerpapier „Adventsstädtchen“ in Abendblau beklebt. Vorn habe ich ein ausgestanztes Motiv und zwei Tannenzweige aufgeklebt und dazu meinen Lieblingsspruch aus dem Set „Weihnachten daheim“ dekoriert.

 

Beim Aufstellen des Album ergibt sich die typische Sternenform.

 

Ich habe das hintere Gerüst aus Abendblau Karton gewerkelt. In der Originalanleitung benutzt Angie ein 30cm langes Stück Cardstock. Ich habe A4 Karton genommen, der nur 29,7cm lang ist und auch diese Größe hat wunderbar funktioniert.
Die mittlere Schicht ist aus Designerpapier „Adventsstädtchen“ aufgebaut. Die Bergelandschaft fand ich ein tolles Design dafür. Oben drauf habe ich Flüsterweiß Cardstock gelegt, aus dem ich in der Mitte Kreise ausgestanzt habe und den ich mit dem Prägefolder „Leise rieselt“ geprägt habe.
Rings um die Kreise habe ich ausgeschnittene Elemente des Designerpapiers angeordnet und oben einen Tannenzweig aufgebracht. Hier sehr ihr alle sechs Seiten des Albums.

 

Da die obere Schicht nur an den Seiten festgeklebt ist, kann man bequem die Fotos hinter die Seiten stecken. Sie halten dann ohne Ankleben und können einfach wieder ausgetauscht werden. Ich hab euch mal ein Beispielfoto meiner Kinder hinter zwei Seiten gesteckt.

 

Ich hoffe, euch hat meine Sternenalbum Idee gefallen. Ich werde auf jeden Fall noch ein weiteres Album fertigen.
Hier habt ihr alle Teilnehmer unseres Blog Hops im Überblick:


Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Durchhüpfen! Und natürlich wünsche ich euch einen schönen Sonntag. Genießt die extra Stunde, die wir heute haben!

Eure Katja

 

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

6 Comments on Stamping Sunday Blog Hop – Over the top Christmas

  1. Sara Levin
    25. Oktober 2020 at 11:21 (1 Monat ago)

    Oh, Katja! Your star album is fabulous. I love the effects you have created with the designer paper.

  2. Lynsay Mahon
    25. Oktober 2020 at 20:00 (4 Wochen ago)

    Wowza!!! That is stunning! I have never made anything like that before – so unique!

  3. kleine-stempelmiez
    27. Oktober 2020 at 6:14 (4 Wochen ago)

    Thank you so much, Yvonne!

  4. kleine-stempelmiez
    27. Oktober 2020 at 6:15 (4 Wochen ago)

    Oh thank you so much. I have never made a star album before. But it is definitely worth to try it. :-)

  5. kleine-stempelmiez
    27. Oktober 2020 at 6:15 (4 Wochen ago)

    Thank you so much. I love fussy cutting. :-)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *