Türchen Nummer 8

Hallo ihr Lieben,

könnt ihr glauben, dass heute schon der 8. Dezember ist?! Wahnsinn, wie die Adventszeit so dahin rast und wie schnell die Tage vergehen! Jetzt ist es wirklich nicht mehr lange bis zum Heiligabend. Habt ihr schon alle Geschenke zusammen? Ich bin ja schon ein bisschen stolz, dass ich die meisten schon habe und bei den restlichen auch die Ideen schon stehen, sodass ich sie nur noch besorgen muss.

Heute habe ich im 8. Türchen eine besondere Weihnachtskarte für euch – eine Teelichtkarte. Die Idee hatte ich so ähnlich bereits im letzten Jahr schon einmal gesehen und wollte es eigentlich schon im letzten Jahr ausprobieren. Aber damals hatte ich es zeitlich nicht geschafft. Deswegen musste ich sie dieses Jahr unbedingt ausprobieren, erst recht, als ich das tolle Designerpapier von Alexandra Renke in der Kreativbox hatte. Bevor ich zu den Details komme, zeige ich euch jetzt aber erst einmal die Karte insgesamt:

Eine genaue Anleitung der Grundidee findet ihr hier: Fenster Teelichtkarte.
Ich habe meine Grundkarte in der gleichen Größe wie in der Anleitung gemacht und habe sie vier mal gefalzt, sodass ich das Ende umknicken konnte, damit ein Podest entsteht. Da durch das Falzen und Knicken dann unten eine weiße Fläche entstanden ist (man sieht die Rückseite des Cardstocks), habe ich diesen vor dem Zusammenkleben noch einmal mit Cardstock bezogen.
Danach entstand das Fenster. Ich habe als Fensterfront den Framelit von Stampin‘ Up! genommen und mich genau an dessen Größe orientiert. Außerdem habe ich die Hinterseite länger gemacht, damit das Fensterteil auch bis runter ans Podest reicht. In der ursprünglichen Anleitung geht das nämlich nur bis zur oberen Klebekante.
Das hintere Teil habe ich mit einem anderen Cardstock aus der Erlebniswelt bezogen. Dabei habe ich mich für die blauen Tanne vom Wichtelpapier entschieden, weil die erstens farblich super zu dem dunkelblauen Sternenpapier passen und zweitens auch thematisch sehr schön als Fenstermotiv harmonieren.

 

Den Fensterrahmen habe ich aus einem Holzcardstock geschnitten, der eine leicht grau-blaue Färbung hatte und damit perfekt zu meinem Farbkonzept passte. Hinter das Fenster kam Pergamentpapier, welches ich außerdem noch mit einem aus weißem Cardstock ausgestanzten Hirschmotiv hinterlegt habe.

Verziert ist die Fenster Teelichtkarte mit den wunderschönen Tannenzweigen und einem Tannenzapfen in Gold und Weiß, sowie einer goldenen Kordel und einem in Gold embosseden Weihnachtsgruß.

Das Teelicht kann nun direkt auf das Podest gestellt werden und hinterleuchtet das Motiv nun wunderschön.

Meine Teelichtkarte möchte ich außerdem bei der Inkspire Me Challenge einreichen. Bei dieser dreht sich alles rund ums Thema „Weihnacht in den Bergen“. Für mich passt die Karte wunderbar dahin, weil sie doch etwas rustikaler und nicht zu edel wirkt. Den Link zur Challenge findet ihr wie immer hier:

Nun wünsche ich euch aber noch eine schönen Tag und ich hoffe, ihr genießt die Vorweihnachtszeit!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

6 Comments on Türchen Nummer 8

  1. Sabrina Rosenkranz
    8. Dezember 2016 at 12:27 (2 Jahren ago)

    Wow. Wahnsinnig schön!
    Grüsselis Sabrina

  2. Biggi
    8. Dezember 2016 at 13:29 (2 Jahren ago)

    Hallo Katja, danke, danke …deine Karte ist gerade genau DAS was mir gefehlt hat. Auf so eine Inspiration hab ich gewartet…die wird gleich nachgebastelt.
    LG
    Biggi

  3. kleine-stempelmiez
    8. Dezember 2016 at 14:14 (2 Jahren ago)

    Vielen, vielen lieben Dank!!
    Liebe Grüße
    Katja

  4. kleine-stempelmiez
    8. Dezember 2016 at 14:15 (2 Jahren ago)

    Hallo Biggi,

    na das freut mich sehr, wenn ich dir ne Inspiration liefern konnte. Ich hab letztes Jahr diese Art entdeckt (auch wenn die Umsetzungen damals nicht ganz so meins waren) und musste die Teelichtkarte dieses Jahr einfach mal machen.
    Ich wünsch dir viel Spaß beim Nachbasteln!

    Liebe Grüße
    Katja

  5. Heike - born2stamp.com
    9. Dezember 2016 at 8:55 (2 Jahren ago)

    Ohhh so hübsch! Sieht total edel aus… Vielen Dank für Deine Teilnhame bei IN{K}SPIRE_me! Ganz liebe Grüße, Heike

  6. kleine-stempelmiez
    9. Dezember 2016 at 10:32 (2 Jahren ago)

    Hallo Heike,

    vielen lieben Dank!

    Lg Katja